Certified Ethical Hacker (CEH) Trainings neu bei INCAS (14.02.12)  

  • EC-Council

Lernen Sie, wie ein Hacker zu denken. Nutzen Sie dessen Tools und Quellen, nutzen Sie Schwachstellen und lernen Sie die Workflows kennen, wie man schnell und effizient in ein fremdes Netzwerk eindringt. Es ist meist verblüffend einfach, wie erfahrene Hacker vorgehen, um sensitive Daten auszuspähen oder ganze Netzwerke lahm zu legen!
Dieses Wissen ist in den falschen Händen natürlich gefährlich und jeder Teilnehmer verpflichtet sich daher vor dem Training, dieses KnowHow nur zur Gefahrenabwehr einzusetzen. Nach den Trainings zum Certified Ethical Hacking Seminars sehen Sie die Sicherheit Ihres Netzwerkes in einem neuen Licht.

Das Certified Ethical Hacker (CEH) Programm zertifiziert Personen, die im Bereich der Netzwerk Security arbeiten, als "gute" Hacker mit herstellerunabhängigem Wissen über Gefahren und deren Abwehr. Eine CEH-Zertifizierung  bescheinigt tiefgehendes  Wissen über die Anwendung und Umsetzung von IT-Sicherheit. Zahlreiche praktische Übungen versetzen die Teilnehmer in die Lage, Angriffe zu erkennen, abzuwehren oder vorhandene Sicherheitslücken zu schließen bzw. zu verringern.

Zu den EC-COUNCIL Trainings...

Alle EC-Council Seminare bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung an. Diese ist akkreditiertes Trainingszentrum der EC-Council (International Council of Electronic Commerce Consultants), einem der führenden Anbieter von Zertifizierungen für IT-Sicherheit weltweit. Das EC-Council-Programm zertifiziert Sie als anbieterneutralen Sicherheitsexperten.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de