Wie finde ich das richtige IBM Training für mich?

Der Weg durch den IBM Trainingsdschungel

IBM ist nach Microsoft der weltweit zweitgrößte Hersteller von Software. Das Unternehmen wächst in erster Linie durch Akquisitionen anderer Marktbegleiter und hat dadurch einen kontinuierlichen Zuwachs an Produkten und Technologien. Die dazugehörigen Trainings zu entwickeln und in das Trainingsportfolio zu integrieren ist ein Prozess, der sehr hohen Aufwand mit sich bringt, zumal das bestehende Schulungs-Programm ebenfalls ständig weiter entwickelt wird.

Wie finde ich die richtige Schulung für mich?

Wenn der Entschluss zu einer Schulung gefallen ist, schließen sich eine Vielzahl weiterer Fragen an. Zunächst einmal ist zu klären, welche Schulung zum festgestellten Bedarf passt und die Wissenslücken am bedarfsgerechtesten deckt. Aus unserer Erfahrung ist es meist ein konkretes Produkt oder eine Produktgattung, auf die geschult werden soll.

Dann stellt sich die Frage nach der Art von Aufgabe, die der Schulungsteilnehmer in seinem Unternehmen ausfüllt: Seine Rolle. Denn ein Anwender benötigt ein anderes Training, als ein Administrator.

Nun ist zu klären, welche Form von Schulung in Frage kommt. Es gibt neben den regulären Klassenraumtrainings (ILTs) noch ILOs, SPVCs und WBTs zur Auswahl.

ILT – Instructor led training

zu Deutsch: Klassenraumtraining. Die meisten von uns haben in der Schule gelernt, wie man lernt: In einer Gemeinschaft von Lernenden, mit einem Lehrer, der auf seine Schüler und deren Reaktionen in Wort, Gestik und Mimik reagiert in einer Gruppe von Gleichgesonnenen, die in der Lage sind sich gegenseitig zu unterstützen und schwer verständliche Sachverhalte in einer anderen Form noch einmal wieder zu geben.

ILO Instructor led online

ILO Kurse sind Live-online-Schulungen, bei denen man in Echtzeit einer Klasse über das Internet zugeschaltet ist. Die Nachteile sind groß: Die Schulungen finden oft in den USA statt und man hat sich zeitlich auf die Arbeitszeiten der US-Amerikaner einzustellen, wodurch die Schulungen bis in den späten Abend gehen – und natürlich in Englisch stattfinden. Man ist auf die beschränkten Möglichkeiten der Ton und Bildübertragung aus einem (weit) entfernten Raum angewiesen und die Interaktion mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern ist auf einfache Chatmechanismen beschränkt.

SPVC- Self-paced virtual class

In einer Self-paced virtual class hört man sich eine aufgezeichnete Schulung „aus der Konserve“ an. Man hat dadurch naturbedingt keine Möglichkeiten mehr zur Echtzeitkommunikation, kann sich die Schulung aber nach eigenem Gutdünken zeitlich einteilen. Übungen sind in einer entsprechenden virtuellen Umgebung zu absolvieren.

WBT – Web based Training

Web based Trainings sind eLearnings, die über das Internet aufgerufen werden. Je nach Mühe in der Aufbereitung der Inhalte kann es sich einfach um die Folien der Original Schulungen handeln oder um eine mehr didaktische Aufarbeitung des Stoffes. Letztlich handelt es sich aber um die mühevollste Methode sich den Stoff anzueignen. Auch wenn es natürlich immer sein kann, dass diese oder eine der anderen aufgeführten Formen des eLearnings dem Lernenden mehr zusagen, als andere Trainingsformen.

Wenn das Produkt, die Form und die Rolle fest stehen, ist noch zu klären, ob eine konkrete Zertifizierung angestrebt wird.

Ein Beispiel: Ein neuer Mitarbeiter soll sich in die Administration von Cognos BI 10.1 einarbeiten. Mit diesen Informationen und dem voran erklärten Begriffen kann man sich schon auf die Suche nach seinem individuellen Trainingspfad machen. Auf der IBM Website finden sich bei den Trainings auch die Trainingspfade (Training paths). Hier wählt man zunächst die Software aus…

Auswahl des Produkts für die betreffende IBM Schulung

Auswahl des Produkts für die betreffende IBM Schulung

Nun wählt man die Rolle, die es auszufüllen gilt, in diesem Fall die des Administrators…

IBM Cognos Training Pfade - Auswahl der Rolle

IBM Cognos Training Pfade - Auswahl der Rolle

Nun erhält man in einem Flussdiagramm einen guten Überblick über die möglichen Kurse, die zum gewünschten Ziel führen.

Trainingspfade für den Cognos Adminitrator mit allen relevanten Schulungen

Trainingspfade für den Cognos Adminitrator mit allen relevanten Schulungen

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Kategorien

Archiv