Acrobat XI – Ein Klassiker erfindet sich neu

Nach langem Warten ist sie da: Die neue Acrobat Version mit der Nummer 11 im Namen. Man hat die Wahl zwischen zwei Versionen:  Acrobat XI Pro und Acrobat XI Standard.

Seit 1993 gibt es das von Adobe erfundene PDF Format. PDF, früher als Faxersatz angedacht, hat sich seitdem zu einem Format entwickelt, dass als Container eine unglaubliche Anzahl an Formaten und sogar Logik beinhalten kann. Als Universal Werkzeug ist PDF auch in der Lage, mit anderen Applikationen (wie Sharepoint) zu kommunizieren.

Volle Microsoft Office Integration

Das vermeidlich erstaunlichste an der Version XI zuerst: Man ist nun in der Lage, PDF-Dateien im Microsoft Word, Excel oder PowerPoint Format zu speichern, wobei die Schriften, die Formatierung und das Layout erhalten bleiben. Ein Beispiel: In einem PDF kann ich eine Tabelle mit der Maus markieren und über das Kontextmenü die ausgewählte Tabelle direkt als Excel Datei speichern.

Diese „Office-Integration“ wirkt in allen Punkten durchdacht und wird mit Sicherheit auf ein breites positives Echo stoßen.

Daneben kann man nun auch dank der umfassende Überarbeitung der grafischen Benutzeroberfläche endlich in Acrobat „vernünftig“ Inhalte bearbeiten und ändern. Bilder tauschen, Schriftarten wechseln, Texte editieren. So trivial es klingt, so schwer war es doch in der Vergangenheit diese Aufgaben durchzuführen. Die Werkzeuge  „Edit Text“ und „Edit Image“ dienen dazu Texte zu schreiben sowie Bilder und Objekte durch Anklicken und Ziehen ganz einfach verändern.

Viele kleine aber feine Verbesserungen

Der Workflow digitaler Unterschriften wurde verbessert, die Formularengine (FormsCentral) bringt völlig neue Möglichkeiten und die Integration auf mobile Geräte wurde deutlich verbessert.

Gemeinsame Kooperationsmöglichkeiten erlauben auch in der Cloud Abstimmungsprozesse wie das gemeinsame kommentieren von PDF Dokumenten.

Fazit

Mein Fazit: Das PDF Format wird dank der umfassenden Änderungen in der Acrobat Version 11 noch einmal deutlich an Nutzern und Freunden dazu gewinnen. Ich denke, dass hier ein neuer Meilenstein gesetzt worden ist und hoffe, dass die vielen Verbesserungen nun auch halten, was sie versprechen.

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Kategorien

Archiv