Tutorial: Cinema 4D – Einstieg für Handwerker – Teil 2

Wir freuen uns Sie an dieser Stelle wieder begrüßen zu dürfen. Weiter geht es hier mit dem zweiten Teil unseres Tutorials. Zurück zum ersten Teil.

11.3 Wenn Sie das Lichtobjekt angewählt haben erscheint unten rechts der Attributemanager. In diesem Menü können Sie weitere Einstellungen vornehmen.

Allgemein – Intensität (100%)

Schatten – Shad.-Maps (weich)

INCAS_Cinemarei_26

11.4 Wenn Sie abgleichen möchten wie die Schatten fallen, können Sie einen Ausschnitt Ihres Bildes rendern.

INCAS_Cinemarei_27

Ziehen Sie ein Fenster, um den gewünschten Ausschnitt zu rendern. Der Tisch wirkt zunächst sehr dunkel.

INCAS_Cinemarei_28INCAS_Cinemarei_29

12. Gegenlicht erstellen

12.1 Erzeugen – Licht – Licht

Sie positionieren das Gegenlicht durch den roten, grünen oder blauen Pfeil.

12.2 Allgemein – Intensität (50%), Schatten – Shad.-Maps (weich)

INCAS_Cinemarei_30

13. Rendereinstellungen

13.1 Rendern – Rendervoreinstellungen bearbeiten…

INCAS_Cinemarei_31

13.2 Effekte (mitte links)

Hier empfehle ich die Einstellungen „Ambient Occlusion“ mit einer Maximum Stahlenlänge von 140 cm

INCAS_Cinemarei_32

INCAS_Cinemarei_33

13.3 Bei der „Global Illumination“ können Sie die Strahlentiefe auf 5 einstellen.

Dieser Befehl ermöglicht die mehrfache Reflexion der Lichtstrahlen

INCAS_Cinemarei_34INCAS_Cinemarei_35

Hinweis: diese Einstellung verlängert die Renderzeit. Sollte dies bei Ihnen eine zu lange Wartezeit bedeuten, können Sie auch eine „Unendliche Lichtquelle“ auf den Tisch ausrichten.

INCAS_Cinemarei_36

13.4 Die Bildgröße lässt sich unter dem Punkt „Ausgabe“ einstellen. Ich habe mein Bild auf 1920 x 1200 Pixel gestellt.

14. Rendern

Rendern – Im Bild-Manager rendern

INCAS_Cinemarei_37

Sobald das Bild erstellt wurde können Sie unter – Datei – speichern als … das Rendering in verschiedenen Formaten speichern.

INCAS_Cinemarei_39

Damit die hohe Auflösung, von dem Hintergrundbild, zu Geltung kommt, stelle ich das Antialialsing auf bestes ein.

15

15. Ergebnis

INCAS_Cinemarei_1_nachher_titel

Mit ein wenig Übung können Sie in kurzer Zeit jeden Ihrer Entwürfe direkt im Umfeld Ihres platzieren.

INCAS_Cinemarei_1_vorherINCAS_Cinemarei_1_nachher_titel

16. Beispiel

…hier ein weiteres Beispiel für den Entwurf eines Geländers. Dieser Entwurf wurde mit der gleichen Technik und Herangehensweise visualisiert.

Kundenfoto – Umgebung – vorher

17_1

Entwurfvisualisierung – Cinema 4D

17_2

17. Kontakt

Bei Fragen zu diesem Tutorial, können Sie sich gerne direkt an mich wenden. Vielleicht haben Sie auch ein ähnliches Projekt, zu dem Sie einen Rat brauchen. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und den Austausch, über die vielen Möglichkeiten in Cinema 4D.

Viel Erfolg mit Ihren Entwürfen!

Christian Bortz

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und stellen Ihnen hiermit das Tutorial als PDF-Version zum Download bereit.

Trainings

INCAS ist autorisierter Maxon Training Provider. Zur Übersicht über die Maxon Trainings.

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Kategorien

Archiv