Zufriedener im Job durch berufliche Weiterbildung

Sagt Ihnen das Stichwort “digitale Revolution” etwas? Wir leben in einer Zeit großer technologischer Veränderungen. Nichts bleibt wie es ist – besonders in der Arbeitswelt.

Unsere langjährig erworbenen Fachkenntnisse veralten schnell und die vielfältigen Anwendungs-Programme entwickeln sich ständig weiter. Daher sind wir gefordert, uns immer wieder neu an technologische Veränderungen anzupassen und uns kontinuierlich weiterzubilden, um mit den rasch wechselnden Aufgabenstellungen umzugehen.

Sicher im Job – zufrieden im Job

Hatten Sie schon mal das ungute Gefühl, „in diesem Programm bin ich nicht gut genug“ oder „wenn ich mich mit dieser Software besser auskennen würde, könnte ich viel effizienter arbeiten“? Fühlt man sich nicht gut ausgebildet, kann dies schnell zu persönlicher Unzufriedenheit im Job führen.

Analysieren Sie für sich einmal genau: 

  • Was sind Ihre Stärken und Kompetenzen & wo sehen Sie ggf. Lücken in Ihren Fähigkeiten?
  • Was sind Ihre beruflichen Ziele für die nächsten Jahre?
    • Wollen Sie im Beruf mehr leisten oder neue Aufgaben zu übernehmen?
    • Wollen Sie Neues dazulernen, Ihre Fähigkeiten verbessern und somit Ihr Selbstbewusstsein stärken?
    • Möchten Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen?

Im Berufsleben haben Sie immer wieder die Chance, sich weiterzubilden, zu spezialisieren, bestehende Kompetenzfelder auszubauen und so an Ihren beruflichen Zielen und der einhergehenden persönlichen Zufriedenheit zu arbeiten. Durch Weiterbildung können Sie sich fachlich auf der Höhe halten, um so für ihren aktuellen, aber auch für neue Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.

Aus eigener Erfahrung können wir bestätigen, dass sich Menschen, die sich weiterbilden, kompetenter und selbstbewusster in ihrem Job fühlen. Die Schulungen sorgen dafür, dass Sie an Ihrem Arbeitsplatz enorm viel Zeit sparen und bessere Ergebnisse erzielen. Viele Teilnehmer sind mithilfe von Fortbildungen in höhere Positionen aufgestiegen!

Die Schulungen finden in Wohlfühlatmosphäre und kleinen Lerngruppen statt.

Das Gehirn darf nicht „dicht machen“

Die IT–Schulungen von INCAS Training und Projekte sind darauf ausgelegt, dem Schüler bzw. der Schülerin einen optimalen Lernerfolg in der zu vermittelnden Thematik zu ermöglichen. Die Schulungen finden in Wohlfühlatmosphäre und kleinen Lerngruppen statt. Kaffee, Softdrinks und Süßigkeiten stehen stets bereit. Die Trainer sind gut ausgebildete, zertifizierte und autorisierte Profis ihres Faches mit oft langjähriger Schulungserfahrung. Sie wissen, dass es in der ersten 10 Minuten einen Lacher benötigt, um die Stimmung im Schulungsraum aufzulockern und wissen, wie man eine Schulung bestmöglich inhaltlich aufbereitet und mit Praxisaufgaben belebt um den besten Lernerfolg zu erzielen.

Kaffee, Softdrinks und Süßigkeiten stehen stets bereit.

Wir, INCAS Training & Projekte, sehen es als unsere Hauptaufgabe, unseren Teilnehmer/innen das passende Handwerkszeug in die Hände zu geben, um für die digitale Revolution am Arbeitsplatz gut gerüstet zu sein. Gemeinsam möchten wir die Lücken ihrer beruflichen Fähigkeiten schließen, um ihnen zu mehr Wissen, mehr Jobsicherheit, besseren Aufstiegschancen und somit zu berufliche Zufriedenheit zu verhelfen.

Sehr gerne helfen wir auch Ihnen dabei, die passenden Schulungen zu finden, sei es als Einzel,-, Gruppen- oder Unternehmenscoaching. Bitte kontaktieren Sie uns! Tel. 02151 – 366250

Comments are closed.

Kategorien

Archiv