Datenschutz auf der Website der INCAS Training  

  • Datenschutz

Die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website und Ihr Interesse an unseren Angeboten.
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns selbstverständlich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Auf dieser Website werden personenbezogene Daten nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben!

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht, wie die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Sie können diese Erklärung jederzeit auf dieser Webseite abrufen.

 
 

Datenübermittlung und Protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken  

Die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp/ -version   
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

Für die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG sind diese Daten nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Die Daten werden außerdem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
 

Bestandsdaten  

In bestimmten Fällen, wenn zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen wie etwa Ihren Name und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten  

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen. Um Ihnen den Einkauf auf unseren Webseiten so angenehm wie möglich zu gestalten, erstellen wir bei der Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung und Marktforschung. Ihnen steht das Recht zu, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile und Daten über den Träger des Pseudonyms dürfen wir nicht zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Cookies  

Cookies sind eine Art elektronische Visitenkarte, die wir verwenden, um Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots zu erleichtern und den Funktionsumfang unserer Webseiten an die Präferenzen unserer Kunden anzupassen. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseiten Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Hierdurch ist allerdings eine Einschränkung des Funktionsumfangs unseres Internetangebotes möglich. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt.

Datenschutzerklärung zur Protokollierung mit etracker  

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Datenschutzerklärung zur Protokollierung mit Google Analytics  

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Auskunftsrecht  

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person oder Ihres Pseudonyms gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.
 

Quellenangaben  

Die oben aufgeführten Ausführungen zum Datenschutz stammen, soweit es sich nicht um eigene Formulierungen handelt, um Erklärungen von Google, etracker und von der Website www.online-recht-kanzlei.de.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de