Präsentation der Lottozahlen in der ARD  

Die Ziehung der Lottozahlen ist eine feste Institution im deutschen Fernsehen. Seit dem 6. Juli 2013 findet diese Ziehung jedoch nicht mehr live im Spätprogramm der ARD statt, sondern um 19.25 Uhr und wird nur live im Internet übertragen. Die eigentliche Präsentation der Gewinnzahlen vom Wochenende übernimmt die Lottofee Franziska Reichenbacher jeden Samstag zwischen Sportschau und Tagesschau auf einem 103 Zoll Touchscreen. Der Hessische Rundfunk hat mit der Entwicklung der interaktiven Präsentationslösung die INCAS Training und Projekte betraut.

Auf dem Panasonic Plasmamonitor mit PrimeTouch Rahmen werden die Gewinnzahlen vom Wochenende per Berührung interaktiv aufgerufen. Super 6, Spiel 77, 6aus49, Superzahl und Glücksspirale kommen so zur besten Sendezeit in die heimischen Wohnzimmer.

Touchscreen im Studio 4 im HR, Frankfurt Regie HR Frankfurt Lotto am Samstag mit Ventuz 1 Reichenbacher und Otten im Studio 4 im HR, Frankfurt

Die Ventuz Applikation wird wenige Minuten vor der Sendung über eine Datenschnittstelle mit den kurz zuvor in Saarbrücken gezogenen Gewinnzahlen versorgt. Die Samstagsziehung findet beim Saarländischen Rundfunks statt: Zwischen 19.15 Uhr (Spiel 77, Super 6, Glücksspirale) und 19.25 Uhr (6 aus 49).

Nach einer kurzen Probe geht Frau Reichenbacher um Punkt 19.57 Uhr mit dem Team aus Kameramann, Aufnahmeleitung und vielen weiteren für die Sendung verantwortlichen HR-Mitarbeitern für 90 Sekunden auf Sendung. Die einzelnen Gewinnzahlen werden dabei in vorgegebener Reihenfolge über die auf der rechten Seite befindlichen Touchflächen auf dem 200 kg schweren Monitor aufgerufen und gleichzeitig von der Moderatorin verlesen.

Die Entwicklung der Anwendung erfolgte durch die Sonntagnacht GmbH in Düsseldorf, die die Ventuz-Anwendung und Datenanbindung realisiert hat.

Die Software hinter dieser Echtzeitlösung ist Ventuz. Ventuz eignet sich aufgrund seiner leistungsfähigen Echtzeitgrafik und der offenen Schnittstellen besonders gut für den Broadcast Bereich und wurde von INCAS bereits in diversen TV Produktionen eingesetzt.

 
 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de