Cisco ACI Advanced Schulung

Cisco ACI Advanced Schulung Cisco Schulung

Cisco ACI Advanced Schulung:
Integration in eine Brownfield-Umgebung

Mit der Einführung der Application-Centric Infrastructure (ACI) hat Cisco die Einrichtung einer Netzwerk-Umgebung sehr auf den Kopf gestellt. Statt eines klassischen Netzwerk-Ansatzes mit VLANs erfolgt die Einrichtung viel stärker auf die Applikation bezogen durch die Nutzung von Policies. In einer realen Welt sind Greenfield-Implementationen aber eher selten, damit steht man vor der Herausforderung, seine bisherige Infrastruktur mit dem klassischen Netzwerk-Ansatz an die neue Application-Centric Infrastructure anzubinden (Brownfield). In diesem Kurs werden die verschiedenen Anbindungsvarianten für L2 und L3 detailliert beschrieben und implementiert. Dies beinhaltet Details zu den verschiedenen Routing-Varianten einschließlich eines Multicast-Routing. Darüber hinaus wird auch die Integration eines L4-L7-Device behandelt. Hier stellen Cisco und der Hersteller der Firewall- oder Load-Balancer-Lösungen unterschiedliche Konzepte zur Verfügung. Neben einem Unmanaged Mode kann auch eine Integration des L4-L7-Device oder seines Controllers in der Umgebung erfolgen. Da für eine Migration aus dem bisherigen Netzwerk oft viele Komponenten im Managed Object Tree angelegt werden müssen, ist es hier sehr hilfreich, wenn man diese Prozesse in einer gewissen Form automatisieren kann. Daher beinhaltet dieser Kurs auch eine Einführung in die Skripting-Möglichkeiten mit Postman und Python/ARYA. Jeder Teilnehmer wird in diesem Kurs entsprechende Skripte für typische Migrationsschritte erstellen. Auch einen Überblick über die aktuellen Apps, die in den APIC integriert werden können, stellt dieser Kurs vor.

Diese Cisco ACI Advanced Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Cisco ACI Advanced Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Einstellungen in der Bridge Domain
  • Mapping von VLANs auf Bridge Domain/Endpoint Group
  • External Bridged Networks
  • External Routed Networks
  • Einstellungen für OSPF und EIGRP
  • Einstellungen für BGP
  • Protocol Independent Multicast (PIM)
  • L4-L7-Integration im Fully Managed Mode
  • L4-L7-Integration im Service Manager (Hybrid) Mode
  • Erstellen einer Configuration Collection für Postman
  • Erstellen von Python-Skripts mit ARYA
  • Apps zur Integration in den APIC

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Administratoren aus dem Data-Center-Bereich, die sich bereits grundsätzlich mit der Einrichtung einer ACI-Umgebung auskennen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Betrachtung einer Migration auf eine ACI, aber der Kurs liefert auch interessante, vertiefende Aspekte zu den Themen Externe Anbindung, L4-L7-Integration und API-Programmierung.


Voraussetzungen

Für einen erfolgreichen Kursbesuch sind bereits Kenntnisse über ACI zwingend notwendig. Diese können in den Kursen SDN-Kontrolle für den Nexus 9000 oder DCAC9K erworben werden.


Ihr Vorteil

Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit Experteach durchgeführt.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Cisco ACI Advanced Schulung

Preis:
Auf Anfrage

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Cisco ACI Advanced
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Cisco ACI Advanced Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Workshops-Teilnahmezertifikat und Cisco ACI Advanced-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Cisco ACI Advanced Schulung:
Cisco, ACI, Brownfield

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Frankfurt Köln

Cisco ACI Advanced Firmenschulung  

Die Vorteile einer Cisco ACI Advanced Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Cisco ACI Advanced Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Cisco ACI Advanced Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Cisco ACI Advanced Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Cisco Certified Network Administrator

Unsere Cisco Schulungen werden ausschließlich von Cisco Certified Network Administratoren durchgeführt.

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de