Securing Industrial IoT Networks with Cisco Technologies Schulung

Industrial IoT Network Schulung Cisco Schulung

Industrial IoT Network Schulung:
ISECIN

Die zunehmende Zahl der Schwachstellen in einer IoT-fähigen Infrastruktur und der Mangel an Security-Personal sind eine perfekte Grundlage für eine steigende Anzahl an Angriffen auf ein IoT-Netz. Dieser Kurs zielt darauf ab, die entstehenden Sicherheitslücken zu schließen und das IT-Personal auszubilden, um kritische IoT-fähige Infrastrukturen von Versorgungsunternehmen, Transportunternehmen und Smart Cities zu sichern. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die IoT-fähigen Industriebereiche (Fertigung, Energie, Versorger, Prozesssteuerung), Architekturen und IIoT-Sicherheitsanforderungen, -Frameworks und -Vorschriften. Security-Protokolle, Schwachstellen und der Prozess zur Einführung von Sicherheitskonzepten werden eingehend untersucht und in der praxisnahen Laborumgebung in vielen Übungen praktisch umgesetzt.

Seminarinhalt  

  • Konvergente Enterprise und Industrial IoT Architektur, Komponenten und Anwendungen
  • Unterschied zwischen IT-Unternehmen und industrieller OT-Sicherheit
  • Definition der Sicherheitsanforderungen für Edge und Core und vom Zugriff auf die Anwendungsschicht
  • Schutz der Endpunkte
  • Einhaltung von Normen und Vorschriften sowie Auditierung
  • Protokolle, Anwendungen und IPv6 für IIoT verstehen
  • Identifizieren von Schwachstellen und Bedrohungen
  • Allgemeine Implementierungsprobleme
  • Schwachstellen bewerten, überwachen und erkennen
  • Durchlaufen von IIoT-Angriffen
  • Best Practices für Design-Prinzipien und Prozesse zur Sicherung und Segmentierung von IIoT-Netzwerken
  • Anwendung des Konvergenz-Sicherheitsmodells für die gesamte Industrie: Fertigung, Versorger, Transport, O & G
  • Sichern und überwachen / erkennen des IIoT-Framework mit Sicherheitsprodukten und -werkzeugen der nächsten Generation

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Administratoren, Netzwerk-Ingenieure und -Architekten, die sich mit der Absicherung von IoT-Netzwerken beschäftigen.


Voraussetzungen

Es wird empfohlen, dass die Teilnehmer über das folgende Wissen verfügen:

  • Grundlagen IP Networking: ICND1 oder vergleichbare praktische Erfahrungen
  • Grundlagen OT Networking: IMINS, IMINS2 oder vergleichbare praktische Erfahrungen
  • Grundlagen Netzwerk Security: IINS, CCNA Security oder vergleichbare praktische Erfahrungen

Ihr Vorteil

 

 

 

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Securing Industrial IoT Networks with Cisco Technologies Schulung

Preis:
Auf Anfrage

Dauer:
5 Tage

PDF Download
Stuttgart    
5 Tage Securing Industrial IoT Networks with Cisco Technologies
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Industrial IoT Network Aufbauseminar
Live Virtual Class (LVT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Routing & Switching-Teilnahmezertifikat und Industrial IoT Network-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Industrial IoT Network Schulung:
Securing, Industrial, IoT, Networks, Cisco Technologies

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Köln Stuttgart

Aktionen  

Online Kurse - So geht's!

Das gesamte Kursprogramm der INCAS Training ist auch als Live Virtual Class (LVC) verfügbar. In [...]

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Alternative Cisco Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de