Segment Routing: MPLS und SDN Schulung

Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung Cisco Schulung

Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung:
Konzepte und Anwendungen

Segment Routing (SR) wird das Routing im MPLS-Backbone revolutionieren. Durch die Erweiterung der Routingprotokolle um eine Labelverteilung mit globaler Bedeutung kann auf den Einsatz eines zusätzlichen Protokolls wie LDP verzichtet werden. Das allein wäre aber kein Grund, LDP zu ersetzen. So verspricht SR zusätzlich, die vielen Nachteile des klassischen MPLS-Traffic Engineering (TE) mit RSVP-Signalisierung zu eliminieren und im Zusammenspiel mit SDN-Controllern TE skalierbar, optimiert und administrierbar zu ermöglichen. Darüber hinaus gewinnt ein SR-Netz die Eigenschaft, Fast Rerouting (FRR) garantiert für alle Links im Backbone zu ermöglichen und lässt sich nahtlos in einen bestehenden MPLS-Backbone integrieren. Doch auch außerhalb des MPLS-Backbones kann SR mit seinem einfachen und skalierbaren Source-Routing-Konzept mit Anwendungsmöglichkeiten zum Service Chaining oder Egress Load Sharing punkten.

Diese Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Segment Routing Cisco MPLS SDN Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Motivation und Gegenüberstellung zur klassischen MPLS-Lösung
  • SR-Architektur mit MPLS-Dataplane
  • SR-Architektur mit IPv6-Dataplane
  • SR-Integration in IS-IS, OSPF und BGP
  • Zusammenspiel vom klassischen LDP mit SR (Migrationsphase)
  • Auswirkungen auf bestehende Services wie L2- oder L3-MPLS-VPNs
  • Topology Independent Fast Rerouting (TI FRR) mit SR
  • Vergleich von klassischen MPLS-TE mit RSVP zu TE
  • TE über einen SDN-Controller
  • Das Path Computation Element (PCE)
  • Topologieinformation extrahieren mit BGP-LS
  • TE-Pfade einrichten und überwachen mit PCEP
  • Anwendungsbeispiele und Use-Cases auch außerhalb des MPLS-Backbones

Mit praktischen Übungen in einem Testnetz mit Cisco IOS XR werden die Zusammenhänge verdeutlicht. Zur Illustration eines PCE kommt ein passender SDN-Controller zum Einsatz.

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Netzwerkplaner und -administratoren, welche die Möglichkeiten des SR kennenlernen und die nötigen Kenntnisse zur Integration von SR in das eigene Netz erlangen wollen.


Voraussetzungen

Es werden gute Kenntnisse zu IP- und MPLS-Netzen und speziell zum Routing mit IS-IS oder OSPF und BGP vorausgesetzt. Erfahrungen mit LDP und RSVP in einem MPLS-Backbone sind vorteilhaft.


Ihr Vorteil

Das Seminar wird in Kooperation mit Experteach durchgeführt.

 

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Segment Routing: MPLS und SDN Schulung

Preis:
€ 2.195,00 zzgl. MwSt.
€ 2.546,20 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Segment Routing: MPLS und SDN
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Online-Training Online-Training    
3 Tage Segment Routing: MPLS und SDN Online-Training
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Segment Routing Cisco MPLS SDN Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Workshops-Teilnahmezertifikat und Segment Routing Cisco MPLS SDN-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung:
Cisco, Routing, MPLS, SDN

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Frankfurt Köln Online-Training

Segment Routing Cisco MPLS SDN Firmenschulung  

Die Vorteile einer Segment Routing Cisco MPLS SDN Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Segment Routing Cisco MPLS SDN Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Segment Routing Cisco MPLS SDN Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktionen  

Online Kurse - So geht's!

Das gesamte Kursprogramm der INCAS Training ist auch als Live Virtual Class (LVC) verfügbar. In [...]

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Cisco Certified Network Administrator

Unsere Cisco Schulungen werden ausschließlich von Cisco Certified Network Administratoren durchgeführt.

Alternative Cisco Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de