DB2 10.5 Administration Workshop for Linux Schulung

DB2 10.5. Schulung IBM Schulung

DB2 10.5. Schulung:
Perform basic database administrative tasks using DB2

This course teaches database administrators to perform basic database administrative tasks using DB2 10.5 for Linux, UNIX, and Windows. These tasks include creating database objects like tables, indexes and views, and loading data into the database with DB2 utilities like LOAD and INGEST. Various diagnostic methods will be presented, including using db2pd command options, and monitoring with SQL statements that reference DB2 monitor functions. Students will learn how to implement automatic archival for database logs and how to recover a database to a specific point in time using the archived logs. The course covers using EXPLAIN tools to review the access plans for SQL statements, adding indexes to improve SQL performance. We will cover the locking performed by DB2 and the effect the application isolation level has on locking and lock wait conditions. Students will learn how to implement database security, including adding a security administrator, SECADM user, and implement database roles to simplify security management. We will also describe implementing DB2 native encryption for a database.

The lab demonstrations are performed using DB2 LUW 10.5 for Linux. For some lab tasks, students will have the option to complete the task using a DB2 command line processor, or using the graphical interface provided by IBM Data Server Manager.

Diese DB2 10.5. Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles DB2 10.5. Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Overview of DB2 10 on Linux, UNIX and Windows
  • DB2 Command Line Processor (CLP) and GUI tools
  • The DB2 database manager instance
  • Creating Databases and Data Placement
  • Creating Database Objects
  • Moving Data
  • Backup and Recovery
  • Database Maintenance, Monitoring and Problem Determination
  • Locking and concurrency
  • Security

Weitere Informationen  

Zielgruppe

This is an intermediate level course for students that will perform Database Administration tasks, who plan, implement, and maintain DB2 10.5 for Linux, UNIX, and Windows databases


Voraussetzungen

  • Participants should have the following skills:
  • Perform basic database administration tasks on a relational database system
  • Use basic OS functions such as utilities, file permissions, hierarchical file system, commands, and editor
  • State the functions of the Structured Query Language (SQL) and be able to construct DDL, DML, and authorization statements
  • Discuss basic relational database concepts and objects such as tables, indexes, views, and joins
  • These skills can be developed by taking:
    • DB2 SQL Workshop
    • DB2 Fundamentals

Ihr Vorteil


Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem autorisierten IBM Global Training Provider zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS gehört zu den erfolgreichsten IBM Trainingsresellern in Deutschland. Buchen Sie jetzt!

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

DB2 10.5 Administration Workshop for Linux Schulung

Preis:
€ 2.800,00 zzgl. MwSt.
€ 3.332,00 inkl. MwSt.

Dauer:
4 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: DB2 10.5. Einsteigerseminar
Classroom Training (CT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Data Management-Teilnahmezertifikat und DB2 10.5.-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser DB2 10.5. Schulung:
CL205G

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

DB2 10.5. Firmenschulung  

Die Vorteile einer DB2 10.5. Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive DB2 10.5. Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene DB2 10.5. Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter DB2 10.5. Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktionen  

Tolle Gadgets sichern in der Weihnachtsaktion 2018

Gönnen Sie sich doch auch mal etwas für sich zu Weihnachten: Buchen Sie im Aktionszeitraum [...]

20 Jahre INCAS Gewinnspiel: Wahnsinns-Reise gewinnen!

Mit der INCAS zu den INKAS: Gewinnen Sie eine Reise nach Machu Picchu zu den [...]

Ich fand die Möglichkeit der Diskussion mit Trainer und Teilnehmer zu verschiedener Lösungsmöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen sehr informativ und lehrreich. Großes Lob an den Trainer.

Manuela Völsch, Landesamt für Polizeiliche Dienste NRW Introduction to XML and the Microsoft .NET Platform.

Eine sehr intensive Schulung, bei der jegliche Aspekte von Rhapsody berücksichtigt werden.

Daniel Lindner, Continental Teves AG & Co. oHG IBM QQ143 - Essentials of IBM Rhapsody für System Engineers

Autorisierter IBM Trainer

Alternative IBM Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de