TCP/IP High Availability Solutions for z/OS Schulung

Hochverfügbarkeit TCP Schulung IBM Schulung

Hochverfügbarkeit TCP Schulung:
Load Balancing und Routing Backup

Customer installations that have implemented TCP/IP on z/OS systems would like to provide a higher availability access to the systems\' applications. They need to be aware of various scenarios for higher availability so they may evaluate appropriate solutions for their particular need and to be able to define the steps to implement the solutions.

 

z/OS systems have developed over the years in terms of their support for TCP/IP communications. As well, these systems generally have a very high level of processing power that most installations would like to access on demand. This requires the implementation of solutions that provide high availability for the z/OS. Providing high availability for z/OS relies upon the use of load balancing and fault tolerant (or backup) options.

 

This course reviews the connectivity, routing, and rebalance workload issues that may arise to establish the need for some of the solutions. This course answers questions such as: What if the network interface goes down? What if one of the outbound routers goes down? What if I need to move the application from one system to another? This course reviews solutions that support concepts of high availability across each type of system configuration for the following three key considerations:

  • Availability / Fault Tolerance
  • Load Balancing
  • Routing Backup

Diese Hochverfügbarkeit TCP Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Hochverfügbarkeit TCP Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

After completing this course, you should be able to:

  • Describe the options for High Availability for TCP/IP in both sysplex and non-sysplex environments
  • Understand the use and setup of Dynamic VIPAs
  • Understand how to configure TCP/IP in order to exploit the high availability options available
  • Discuss the differences between internal and external load balancing solutions for the z/OS environment

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Systemprogrammierer, Netzwerkdesigner, Netzwerktechniker und IT Architekten, die für Hochverfügbarkeitslösungen im z/OS (OS/390) und TCP/IP Bereich verantwortlich sind.


Voraussetzungen

A basic understanding of TCP/IP Architecture, knowledge of z/OS TCP/IP basic configuration, and knowledge of z/OS systems.

  • TCP/IP Architecture (NW48)
  • TCP/IP Implementation for z/OS (CB69)

Ihr Vorteil

Der Kurs wird in englisch durchgeführt.


Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem autorisierten IBM Global Training Provider zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS gehört zu den erfolgreichsten IBM Trainingsresellern in Deutschland. Buchen Sie jetzt!

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

TCP/IP High Availability Solutions for z/OS Schulung

Preis:
€ 2.800,00 zzgl. MwSt.
€ 3.332,00 inkl. MwSt.

Dauer:
4 Tage

PDF Download
Stuttgart    
4 Tage TCP/IP High Availability Solutions for z/OS
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hannover    
4 Tage TCP/IP High Availability Solutions for z/OS
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Hochverfügbarkeit TCP Aufbauseminar
Classroom Training (CT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, IBM System z, z/OS und z/VM-Teilnahmezertifikat und Hochverfügbarkeit TCP-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Hochverfügbarkeit TCP Schulung:
IBM Training, NW75G, Load balancing und Backup Routing Szenarien für z/OS IP Services, TN3270 Hochverfügbarkeit, OSA Express vs. OSA-2 / Cisco CIP, OMPROUTE, VIPA, Policy Agent, Network Dispatcher, Sysplex Distributor

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Hannover Köln Stuttgart

Hochverfügbarkeit TCP Firmenschulung  

Die Vorteile einer Hochverfügbarkeit TCP Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Hochverfügbarkeit TCP Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Hochverfügbarkeit TCP Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Hochverfügbarkeit TCP Seminarort

  •  
  •  
  •  

Ich fand die Möglichkeit der Diskussion mit Trainer und Teilnehmer zu verschiedener Lösungsmöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen sehr informativ und lehrreich. Großes Lob an den Trainer.

Manuela Völsch, Landesamt für Polizeiliche Dienste NRW Introduction to XML and the Microsoft .NET Platform.

Eine sehr intensive Schulung, bei der jegliche Aspekte von Rhapsody berücksichtigt werden.

Daniel Lindner, Continental Teves AG & Co. oHG IBM QQ143 - Essentials of IBM Rhapsody für System Engineers

Autorisierter IBM Trainer

Alternative IBM Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de