ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung Schulung

ITIL® RCV Schulung ITIL Schulung

ITIL® RCV Schulung:
Mit vielen praktische Übungen und Fallbeispielen zum Thema ITIL® RCV

Nach diesem Seminar kennen Sie die Konzepte und Ziele der ITIL® Release-, Control- und Validation-Prozesse. Praktische Übungen und Fallbeispiele ermöglichen Ihnen, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Darüber hinaus werden Sie intensiv auf die ITIL®-Prüfung vorbereitet. Am letzten Seminartag findet die Zertifizierungsprüfung statt

Diese ITIL® RCV Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles ITIL® RCV Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Einführung
  • Change Management: Ziele - Konzepte - Richtlinien - Methoden und Techniken - Changearten - Change Request - Kritische Erfolgsfaktoren und Risiken - Wertschöpfung für das Business - In- und Outputs - Messmethoden und Metriken - Schnittstellen zu anderen Prozessen
  • Service Asset und Configuration Management: Der Zweck des SACM-Prozesses und die Ziele des Configuration Management - Richtlinien und Konzepte - Configuration Management System (CMS) - CI-Arten - Messmethoden und Metriken - Wertschöpfung für das Business
  • Service-Validierung und Testing: Test-Modelle und -Richtlinien - In- und Outputs - Schnittstellen zu anderen Prozessen - Test-Daten und -Umgebung - Metriken und Messungen
  • Release und Deployment Management: Ziele - Aktivitäten - Release- und Deployment-Planung - Release Design - Erfolgsfaktoren und Risiken - Schnittstellen zu anderen Prozessen - Wertschöpfung für das Business
  • Request Fulfilment: Abgrenzungen zum Incident Management - Beziehung zum Release Management, Service Asset und Configuration Management - Entwicklung von Selbsthilferoutinen
  • Service-Evaluierung: Evaluation Workflow und Begriffe - Effektivitätskriterien für Service Design und Changes
  • Knowledge Management: Konzepte und Strategien - DIKW-Struktur - Beziehung zum Continual Service Improvement - Wertschöpfung für das Business
  • Rollen und Verantwortlichkeiten: Service Performance und Risikoevaluierung - Schnittstellenprozesse
  • Technologie und Implementierung: Anforderungsanalyse - Best Practices - Planung und Evaluierung von Service Management Technologien - Projektmanagement - Change Management während der Produktion - Tool- und Technologie-Auswahl
  • Prüfungsvorbereitung
Methode
Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Übungen.
 
Hinweis
Die Prüfungsgebühr in Höhe von EUR 250,- zzgl. gesetzlicher MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten und wird gesondert in Rechnung gestellt. Die Examensgebühr ist vorbehaltlich einer Preisänderung durch Axelos gültig.
Mit der erfolgreichen Zertifizierung erhalten Sie 4 Credit Points für ITIL® Expert.

Szenariobasierte Multiple-Choice Prüfung mit 8 Fragen, welche in 90 Minuten beantwortet werden müssen. Nicht-Muttersprachler erhalten zusätzlich 30 Minuten Zeit und können ein Wörterbuch benützen. Weitere Hilfsmittel sind nicht gestattet. 28 von 40 Wertungspunkten, d.h. 70%, müssen richtig beantwortet sein, um das Zertifikat zu erhalten.

Das Seminar wird von akkreditierten Trainern durchgeführt.

Weitere Informationen  

Zielgruppe

  • IT-Leiter
  • Business- und IT-Führungskräfte
  • Berater, IT-Organisatoren
  • IT-Projektmanager
  • IT-Qualitätsmanager
  • Service Manager
  • Prozess-Owner
  • Mitarbeiter aus dem operativen Betrieb
  • Trainer

Voraussetzungen

ITIL® Foundation v3/2011 Zertifikat bzw. ITIL® Foundation v2 Zertifikat sowie ITIL® Foundation v3 Bridge Zertifikat.


Ihr Vorteil

5 Tage von jeweils 9:00 – 17:00 Uhr (Montag: ab 10:00 Uhr) plus Hausaufgaben. Prüfungsvorbereitung und Prüfung finden am letzten Tag statt. Die Prüfung geht über 90 Minuten und enthält 8 szenario-basierende Multiple Choice Fragen, von denen mindestens 70% zum Bestehen der Prüfung richtig beantwortet werden müssen. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Prüfung bislang nur in englischer Sprache verfügbar ist. Nicht-Native-Speaker erhalten somit eine Verlängerung der Prüfungsdauer von 30 Minuten. Die Teilnehmer dürfen ein Dictionary verwenden.

 

Die ITIL® Version 3 Zertifizierung basiert auf einem Punktesystem. Man muss mindestens 22 Punkte haben, um den ITIL® V3 Expert zu erlangen. ITIL® Foundation ergibt 2 Punkte, dieser und jeder weitere Capability Modulkurs zusätzlich 4 Punkte. (Service Offerings and Agreements; Operational Support and Analysis; Release, Control and Validation and Planning, Protection & Optimization) Im Anschluss kann das Modul "Managing trough the lifecycle" besucht werden. Dieses Seminar bringt Ihnen weitere 5 Punkte und führt Sie zum ITIL® Expert.

 

Hinweis: Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Integrata AG mit akkreditierten Trainern durch. ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited.

Verschaffen Sie sich mit der kompakten Übersicht über die Zertifizierungspfade im Bereich ITIL®  in unserem Blog einen Überblick über die Möglichkeiten ITIL®  Expert zu werden.

 

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung Schulung

Preis:
€ 2.250,00 zzgl. MwSt.
€ 2.677,50 inkl. MwSt.

Dauer:
5 Tage

PDF Download
Stuttgart    
5 Tage ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung
  Beginn: Mo 10:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Düsseldorf    
5 Tage ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Berlin    
5 Tage ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München    
5 Tage ITIL® - Release, Control and Validation (Capability Modul) und Zertifizierung
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: ITIL® RCV
Classroom Training (CT)

Sonstiges:

Getränke, Mittagessen, {Produkt-Name}-Teilnahmezertifikat und {SE-Begriff}-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen.

 

Dauer
5 Tage von jeweils 9:00 – 17:00 Uhr (Montag: ab 10:00 Uhr) plus Hausaufgaben. Prüfungsvorbereitung und Prüfung finden am letzten Tag statt. Die Prüfung geht über 90 Minuten und enthält 8 szenario-basierende Multiple Choice Fragen, von denen mindestens 70% zum Bestehen der Prüfung richtig beantwortet werden müssen. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Prüfung bislang nur in englischer Sprache verfügbar ist. Nicht-Native-Speaker erhalten somit eine Verlängerung der Prüfungsdauer von 30 Minuten. Die Teilnehmer dürfen ein Dictionary verwenden.

Stichworte zu dieser ITIL® RCV Schulung:
2406

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Berlin Düsseldorf München

ITIL® RCV Firmenschulung  

Die Vorteile einer ITIL® RCV Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive ITIL® RCV Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene ITIL® RCV Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter ITIL® RCV Seminarort

  •  
  •  
  •  

Ein qualitativ hochwertiges Seminar (ITIL® FOUNDATION) - man lernt viel in kurzer Zeit und bekommt sehr interessante praxisnahe Beispiele.

Khrystyna Tereschko, Sulzer GmbH ITIL® Foundation

Trainer: Aufmerksam, Emphatisch, Gute & Anschauliche Praxisbeispiele, Gute Fachkenntnisse, Sympatisch, Hat die Teilnehmer mit unterschiedlichem Kenntnisstand alle abgeholt!

Dirk Fischer, Sulzer GmbH ITIL® V3 Foundation und Zertifizierung

Das Training war vom fachlichen Eingehen auf Fragen und allen anderen Punkten sehr zufriedenstellend. Vielen Dank an den Trainer!

Sarah Krissener, Sulzer GmbH ITIL® Foundation

Sehr guter Trainer! Ausführliche Vorbereitung und Erklärung der Themen für die Prüfung und das Verständnis!

Frank Buch, Sulzer GmbH ITIL® V3 Foundation und Zertifizierung

Sehr kompentent. Gut strukturierte und professionelle Schulung.

Nico Schieder, Sulzer GmbH ITIL® Foundation

Sehr guter Trainer, Sehr gute Unterlagen

Hans Theo Schröder, SCHMOLZ + BICKENBACH Edelstahl GmbH ITIL® V3 Foundation und Zertifizierung

Der Trainer gab sich größte Mühe den Inhalt so verständlich wie möglich darzustellen und hat komplexe Themen mit nachvollziehbaren Beispielen gut und verständlich erläutert.

Irma Bukovec, Sulzer GmbH ITIL® V3 Foundation und Zertifizierung

Ein Kurs der hilft, eine gemeinsame Sprache in der IT zu sprechen.

Julian Reicher, Sulzer GmbH ITIL® Foundation

Zertifizierter ITIL® Trainer

Alternative ITIL Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de