RHCE Rapid Track Kurs (RH299) Schulung

Red Hat Rapid Track Schulung Linux Schulung

Red Hat Rapid Track Schulung:
Hands-on, lab-based review for successful preparation

The RHCE Certification Lab (RH299) is designed for students seeking a hands-on, lab-based review prior to taking the Red Hat Certified Engineer (RHCE) exam. Students taking this course should have already completed their classroom training and simply be preparing to take or retake the exam. During the 4-day course, students will work at their own pace through the complete set of labs from both the RHCSA [Red Hat Certified System Administrator] Rapid Track course (RH199) and Red Hat System Administration III (RH254). The RHCE Certification Lab course includes a few instructor lectures designed to review key technologies such as systemd, firewalld, and IPv6. For the classroom and virtual classroom versions of this course, an instructor will be available throughout the week to assist students as they work through the labs.

Diese Red Hat Rapid Track Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Red Hat Rapid Track Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Managing and troubleshooting systemd services during the boot process
  • Network configuration and basic troubleshooting
  • Managing local storage, creating and using file systems
  • Firewall management with firewalld
  • Automating installation of Red Hat Enterprise Linux® using kickstart
  • Manage SELinux settings
  • Using NFS and Samba shared filesystems
  • Network port security and link aggregation
  • iSCSI initiator and target configuration
  • Domain Name System (DNS) troubleshooting and caching name server
  • Providing Network File System (NFS) and Server Message Block (SMB) file servers
  • Apache HTTPD web server management
  • MariaDB SQL datbase configuration
  • Postfix Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) nullclient for servers
  • Bash scripting for automation

Weitere Informationen  

Zielgruppe

  • RHCEs on Red Hat Enterprise Linux 6 or earlier who wish to recertify on Red Hat Enterprise Linux 7
  • Students who previously attempted the RHCE exam, did not pass, and wish to retake the exam
  • Students who have completed the RHCE track courses (Red Hat System Administration I, II, and III or equivalent) and would like additional hands-on practice prior to taking the RHCE exam

Voraussetzungen

  • Students should have already completed Red Hat System Administration I, II, and III or equivalent training.
  • It is highly recommended students take our online skills assessment prior to enrolling in this course.
  • Extensive UNIX administration experience by itself is not adequate for most students.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

RHCE Rapid Track Kurs (RH299) Schulung

Preis:
€ 2.740,00 zzgl. MwSt.
€ 3.260,60 inkl. MwSt.

Dauer:
4 Tage

PDF Download
Stuttgart    
4 Tage RHCE Rapid Track Kurs (RH299)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
München    
4 Tage RHCE Rapid Track Kurs (RH299)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Stuttgart    
4 Tage RHCE Rapid Track Kurs (RH299)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
München    
4 Tage RHCE Rapid Track Kurs (RH299)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hamburg    
4 Tage RHCE Rapid Track Kurs (RH299)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Red Hat Rapid Track Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Red Hat-Teilnahmezertifikat und Red Hat Rapid Track-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Red Hat Rapid Track Schulung:
RHCE, RHCE-Zertifizierung, RHCSA, RH299

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Hamburg München Stuttgart

Red Hat Rapid Track Firmenschulung  

Die Vorteile einer Red Hat Rapid Track Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Red Hat Rapid Track Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Red Hat Rapid Track Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Red Hat Rapid Track Seminarort

  •  
  •  
  •  

Mit etwas Praxis bin ich jetzt fit für die LPIC-1 Zertifizierung.

Kay Jakobs, NOXON Media GmbH Linux Systemadministration I - System und Benutzer

Eine lockere, zielgerichtete Schulung mit viel Freiraum für eigene Fragen, Probleme und Lösungen.

Alexander Werz, CGI LINUX Apache Webserver und SSL

Das Training hat mir geholfen meine DNS Kenntnisse zu vertiefen und mir einen Einblick in die Konfiguration von Sendmail gegeben.

Manuel Stielke, Modular Computer Systems GmbH Linux Sendmail / BIND

Auch sehr komplexe Themen wurden gut verständlich erklärt und an praktischen Beispielen nachvollziehbar simuliert.

Stafan Küttner, Modular Computer Systems GmbH Linux Sendmail / BIND

Ohne die bei der Schulung erlangte Inspiration hätte mein Wissen die Beständigkeit einer Tüte Gummibärchen im Kindergarten erreicht. Durch die Schulung ist meine Neugierde im Bereich Linux exorbitant gewachsen und ich freue mich auf die Fortsetzung in den weiteren Kursen!

Geert Bolk, Alberdingk-Boley Linux

Die Schulung war erstklassig und hat Geschmack auf Mehr gemacht. Weiter so.

Annette Sander, Zentraler IT Betrieb Niedersachsen Linux Firewall und Squid Proxyserver

Dem Training bei INCAS ist nichts mehr hinzuzufügen. Präzise Lerninhalte, ausdauernde Dozenten, interessanter Lerninhalt, erstklassige Bewirtung! Durch die Teilnahme am Kurs erhoffte ich, meine bisherigen Linux-Kenntnisse aufzufrischen. Das ist in der Tat mehr als gelungen und noch dazu wurde das Feuer für das BASH-Shell-Scripting entfacht! DANKE an dieser Stelle an alle Personen, die mir diese Möglichkeit gegeben haben!

Geert Bolk, Alberdingk-Boley Linux

Anwendungsorientierter Linux Spezialist

Alternative Linux Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de