SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Schulung

SUSE Manager Basic Schulung Linux Schulung

SUSE Manager Basic Schulung:
Day-to-day administrative tasks with SUSE Manager

This three day course focuses on the types of day-to-day administrative tasks that SUSE Manager makes easy to complete and monitor. Generally, the major topics that are discussed in detail are:

  • Exploring the SUSE Manager (SUMA) Web UI Management Console
  • Implementing Channel Management
  • Delegating Management Authority in SUMA
  • Managing Minions using Salt commands
  • Performing common administrative activities.

Diese SUSE Manager Basic Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles SUSE Manager Basic Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Attendees will be taught the following concepts and skills:

  • Review the SUMA Architectural Components (SUMA Server, SUMA Proxy Server, and Managed Clients)
  • Understand the parts of the SUMA Web UI and how to access it
  • Using the SUMA Web UI to:
    • Get an overview of your entire SUMA system via the Visualization feature
    • Locate desired managed clients by using the Web UI’s advanced search capabilities
    • View the system details of managed clients
  • Understand the Registration Process and what occurs during Registration
  • Create, configure, and manage Registration related object such as Activation Keys, Channels, System Groups, and Salt Keys
  • Plan for, and implement Registration using the Web UI and bootstrap scripts
  • Implement Channel Management:
    • Learn Channel related terminology and channel types
    • Clone Channel content
    • Implement Configuration Channels
    • Understand and implement Content Lifecycle Management (CLM)
  • Learn how to delegate management authority in SUMA:
    • Understand how and why additional SUMA Organizations may need to be created
    • Establishing trust between SUMA Organizations
    • Learn about the Administrative Roles and Permission Roles that can be created and assigned to manage SUMA resources
    • Creating new Web UI administrative users
  • Manage client servers using Salt:
    • Define Salt and understand its architecture
    • Understand Salt grains, pillars, and states
    • Learn how to leverage the salt, salt-run, salt-call, and salt-key commands
  • Perform common administrative tasks such as:
    • Using the Web UI to execute commands on remote client servers
    • Using the System Set Manager (SSM) to perform management activities on multiple client servers at one time
    • Creating and using Action Chains
    • Understand and use various methods for installing RPM packages on client servers

Weitere Informationen  

Zielgruppe

This course is designed for:

  • Server System Administrators who are tasked with day-to-day server management and support.
  • Senior System Administrators who are typically 2nd or 3rd level support within their company and act as “team leads” for Server System Administrators.
  • Consultants that need to understand how SUSE Manager can significantly lessen the administrative burden of managing hundreds or even thousands of servers.

Voraussetzungen

Attendees should have the following experience and skills before attending this class:

  • Installing and configuring SUMA Servers and Proxy Servers is only reviewed in this training. The attendee is assumed to be responsible day-to-day management. However, detailed information on installation and initial configuration of SUMA is presented in course SMGR211v4: SUSE Manager 4 Deployment and Initial Configuration. But attendance in SMGR211v4 is helpful, not required to be successful in this class
  • Have at least one year’s experience managing Linux operating systems
  • Be able to work at the Linux command-line and use the vi editor
  • Understand how to manually install packages on SUSE Linux Enterprise servers.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Schulung

Preis:
€ 1.900,00 zzgl. MwSt.
€ 2.261,00 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Online-Kurs Online-Kurs    
3 Tage SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Online-Training
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Online-Kurs Online-Kurs    
3 Tage SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Online-Training
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Online-Kurs Online-Kurs    
3 Tage SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Online-Training
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Online-Kurs Online-Kurs    
3 Tage SUSE Manager Basic Operations (SMGR201v4) Online-Training
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: SUSE Manager Basic Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, SUSE-Teilnahmezertifikat und SUSE Manager Basic-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser SUSE Manager Basic Schulung:
SUSE

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Köln Online-Kurs

SUSE Manager Basic Firmenschulung  

Die Vorteile einer SUSE Manager Basic Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive SUSE Manager Basic Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene SUSE Manager Basic Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter SUSE Manager Basic Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

Online Kurse - So geht's!

Das gesamte Kursprogramm der INCAS Training ist auch als Live Virtual Class (LVC) verfügbar. In [...]

Das Training hat mir geholfen meine DNS Kenntnisse zu vertiefen und mir einen Einblick in die Konfiguration von Sendmail gegeben.

Manuel Stielke, Modular Computer Systems GmbH Linux Sendmail / BIND

Dem Training bei INCAS ist nichts mehr hinzuzufügen. Präzise Lerninhalte, ausdauernde Dozenten, interessanter Lerninhalt, erstklassige Bewirtung! Durch die Teilnahme am Kurs erhoffte ich, meine bisherigen Linux-Kenntnisse aufzufrischen. Das ist in der Tat mehr als gelungen und noch dazu wurde das Feuer für das BASH-Shell-Scripting entfacht! DANKE an dieser Stelle an alle Personen, die mir diese Möglichkeit gegeben haben!

Geert Bolk, Alberdingk-Boley Linux

Ohne die bei der Schulung erlangte Inspiration hätte mein Wissen die Beständigkeit einer Tüte Gummibärchen im Kindergarten erreicht. Durch die Schulung ist meine Neugierde im Bereich Linux exorbitant gewachsen und ich freue mich auf die Fortsetzung in den weiteren Kursen!

Geert Bolk, Alberdingk-Boley Linux

Eine lockere, zielgerichtete Schulung mit viel Freiraum für eigene Fragen, Probleme und Lösungen.

Alexander Werz, CGI LINUX Apache Webserver und SSL

Die Schulung war erstklassig und hat Geschmack auf Mehr gemacht. Weiter so.

Annette Sander, Zentraler IT Betrieb Niedersachsen Linux Firewall und Squid Proxyserver

Mit etwas Praxis bin ich jetzt fit für die LPIC-1 Zertifizierung.

Kay Jakobs, NOXON Media GmbH Linux Systemadministration I - System und Benutzer

Auch sehr komplexe Themen wurden gut verständlich erklärt und an praktischen Beispielen nachvollziehbar simuliert.

Stafan Küttner, Modular Computer Systems GmbH Linux Sendmail / BIND

Anwendungsorientierter Linux Spezialist

Alternative Linux Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de