Berufsbegleitend: MCSA Windows Server 2012 R2 in Krefeld Schulung

Berufsbegleitende MCSA Schulung Microsoft MOC Schulung

Berufsbegleitende MCSA Schulung:
Am Abend und samstags zum MCSA - neben dem Job - inkl. Prüfungen

Über einen Zeitraum von drei Monaten verteilen sich die Inhalte der drei zertifizierungsrelevanten Kurse für den MCSA Server Infrastructure (20410, 20411 und 20412) auf verschiedene Dienstags- und Donnerstagstermine, die jeweils von 17:30 bis 20:30 Uhr angesetzt sind, sowie Samstagskurse von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Die Verteilung ist so großzügig geplant, dass auch Freizeit und die Zeit für das individuelle Lernen für die Prüfungen nicht zu kurz kommen. Konkret müssen pro Monat durchschnittlich ca. vier Abende und ein bis zwei Samstage aufgewendet werden. Ferienzeiten werden berücksichtigt und sind i.d.R. seminarfrei. Am Ende erlangen Sie die Zertifizierung zum MCSA Server Infrastructure - der Kurs beinhaltet alle erforderlichen Prüfungsvoucher. Die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Server Infrastructure belegt die Fähigkeit, kosteneffiziente und sichere Serverinfrastrukturen zu erstellen und zu verwalten, um schneller auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagieren zu können.

Leistungen dieser berufsbegleitenden MCSA Windows Server Infrastructure 2012 Schulung:

  • Hochmoderne Trainingseinrichtungen (u.a. Teilnehmer PC mit 24 GB RAM, Intel Core und zwei 24 Zoll Monitoren)
  • Original digitale Microsoft MOC Unterlagen
  • 3 x Microsoft Prüfungsvoucher
  • In unserem VUE Test Center in Krefeld können Sie Ihre Zertifizierungsprüfungen nach individueller Vereinbarung ablegen
  • Individuelle Unterstützung für Ihre Prüfungsvorbereitung
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Trainingszentrum
  • Unsere Trainer sind herstellerzertifiziert und verfügen über langjährige Erfahrung
 
 

Diese Berufsbegleitende MCSA Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Berufsbegleitende MCSA Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

MOC 20410 MCSE Windows Server 2012 Track

  • Anwendung und Verwaltung von Windows Server 2012 R2
  • Einführung in Active Directory Domain Services
  • Verwaltung von Active Directory Domain Services-Objekten
  • Implementierung von IPv4
  • Implementierung von DHCP
  • DNS-Implementierung
  • IPv6-Implementierung
  • Implementierung von Local Storage
  • Implementierung von Datei- und Druckerdiensten
  • Implementierung einer Gruppenrichtlinien-Infrastruktur
  • Windows Server durch Gruppenrichtlinienobjekte schützen
  • Implementierung von Server Virtualization mit Hyper-V
  • Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Verwaltung von User Desktops mit Gruppenrichtlinien
  • User- und Serviceaccounts verwalten
  • Active Directory Domain Services verwalten
  • DNS konfigurieren und Störungen beseitigen
  • Konfiguration und Troubleshooting eines Remote Access
  • Installation, Konfiguration und Troubleshooting der Netzwerkrichtlinien-Server-Rolle
  • Implementierung von Network Access Protection
  • Dateidienste optimieren
  • Konfiguration der Verschlüsselung und der erweiterten Auditierung
  • Bereitstellung und Verwaltung von Server Images
  • Implementierung des Update Management
  • Windows Server 2012 R2 überwachen
  • Implementierung von erweiterten Network Diensten
  • Implementierung von erweiterten Dateidiensten
  • Implementierung der Dynamic Access Control
  • Implementierung von Network Load Balancing
  • Implementierung von Failover Clustering
  • Implementierung eines Failover Clustering mit Hyper-V
  • Implementierung von Disaster Recovery
  • Implementierung von verteilten AD DS Bereitstellungen
  • Implementierung von AD DS Seiten und Replikationen
  • Implementierung von AD CS
  • Implementierung des Active Directory Rights Management Service (AD RMS)
  • Implementierung der Active Directory Federation Services

MCSA

 

Prüfung 70-410: Installing and Configuring Windows Server 2012

  • Install and Configure Servers (15-20%)
  • Configure Server Roles and Features (15-20%)
  • Configure Hyper-V (15-20%)
  • Deploy and Configure Core Network Services (15-20%)
  • Install and Administer Active Directory (15-20%)
  • Create and Manage Group Policy (15-20%)

 

Prüfung 70-411: Administering Windows Server 2012

  • Deploy, Manage, and Maintain Servers (15-20%)
  • Configure File and Print Services (15-20%)
  • Configure Network Services and Access (15-20%)
  • Configure a Network Policy Server Infrastructure (10-15%)
  • Configure and Manage Active Directory (15-20%)
  • Configure and Manage Group Policy (15-20%)

 

Prüfung 70-412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services

  • Configure and Manage High Availability (15-20%)
  • Configure File and Storage Solutions (15-20%)
  • Implement Business Continuity and Disaster Recovery (15-20%)
  • Configure Network Services (15-20%)
  • Configure the Active Directory Infrastructure (15-20%)
  • Configure Identity and Access Solutions (15-20%)
 

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Arbeitnehmer, die neben ihrer täglichen Arbeit im IT-Umfeld in Abendtrainings und Samstagsunterricht den MCSA Server Infrastructure erwerben wollen.


Voraussetzungen

Grundlagen der Netzwerktechnik, Protokolle und Windowskentnisse


Ihr Vorteil

Folgende Prüfungen sind enthalten:

  • Exam 70-410: Installing and Configuring Windows Server 2012
  • Exam 70-411: Administering Windows Server 2012
  • Exam 70-412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services

Die Prüfungen können nach individueller Absprache nach den einzelnen Kursabschnitten in Krefeld durchgeführt werden.

Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem Microsoft Certified Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist seit 10 Jahren zertifizierter Microsoft Partner.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Berufsbegleitend: MCSA Windows Server 2012 R2 in Krefeld Schulung

Preis:
€ 4.990,00 zzgl. MwSt.
€ 5.938,10 inkl. MwSt.

Dauer:
19 Tage

PDF Download
Krefeld    
19 Tage Berufsbegleitend: MCSA Windows Server 2012 R2 in Krefeld
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Sa 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Berufsbegleitende MCSA

Sonstiges:

Getränke, Mittagessen, MCSA-Teilnahmezertifikat, drei Prüfungsvoucher und DMOC-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen.

Stichworte zu dieser Berufsbegleitende MCSA Schulung:
MCSA, 20410, 20411, 20412, 70-410, 70-411, 70-412, Windows Server 2012

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

Berufsbegleitende MCSA Firmenschulung  

Die Vorteile einer Berufsbegleitende MCSA Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Berufsbegleitende MCSA Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Berufsbegleitende MCSA Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Berufsbegleitende MCSA Seminarort

  •  
  •  
  •  

Aktion  

Jetzt zugreifen: Last-Minute-Angebote in den kommenden Wochen sichern!

Auf zur Schnäppchenjagd bei INCAS Training! In unserem Last Minute Bereich finden Sie immer viele [...]

Simply the best :-)

Aleksander Weber, Incas Voice Solution GmbH & Co. KG Microsoft MOC 2783

Das Fachwissen des Trainers war ausgezeichnet

Markus Vitz, ROHM Semiconductor GmbH SQL Server

Einmal Incas-Training, immer Incas-Training ;)

Mike Hillebrand, Walther-Trowal GmbH Berufsbegleitender MCSA

Microsoft Certified Trainer (MCT)

Das Seminar wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer durchgeführt, der technisch wie didaktisch die strengen Anforderungen des Microsoft Zertifizierungsprogramms erfüllt.

Alternative Microsoft MOC Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de