Anfahrtsbeschreibung zum MOC 20695 Kurs in Nürnberg am 07.10.2019  

Adresse


Tillystraße 2
90431 Nürnberg

Anfahrt PKW

Über Südwesttangente, Ausfahrt Nürnberg-Gebersdorf:

Folgen Sei der Beschilderung Richtung LGA.

 

Über Frankenschnellweg, Ausfahrt Nürnberg Westring:

Biegen Sie in Richtung Siemens ab und folgen Sei dem Straßenverlauf.

Biegen Sie anschließend an der dritten Apmpel rechts ab und folgen Sie der Beschilderung Richtung LGA.

Anfahrt öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof:

Fahren Sie mit der U-Bahn Linie 3 Richtung Gustav-Adolf-Straße bis Gustav-Adolf Straße.

Anschließend fahren Sei weiter mit der Bus-Linie 68/69 bis zur Haltestelle Tillystraße/Landesgewerbeanstalt.

 

Ab Flughafen Nürnberg:

Nehmen Sie die U-Bahn Linie 2 Richtung Röthenbach bis Rothenburger Straße.

Dort steigen Sie um in die U-Bahn Linie 3 Richtung Gustav-Adolf-Straße bis Gustav-Adolf-Straße.

Anschließend nehmen Sie den Bus 68/69 bis zur Haltestelle Tillystraße/Landesgewerbeanstalt.

Hotelempfehlungen & Parkplätze  

Hotelempfehlungen

NOVINA HOTEL Tillypark
Wallensteinstraße 71
90431 Nürnberg
Tel.: 0911 81 76 70
Fax.: 0911 81 76 74 00

Das 4**** Novina Hotel Tillypark ist mit dem Auto, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen.

Dabei befindet sich das Hotel nur wenige Minuten vom Schulungsort entfernt und ist somit leicht zu Fuß zu erreichen.

Im Hotel selbst erwartet Sie ein modernes und chices Ambiente bei dem Sie sich nur wohl fühlen können.

Romantik Hotel Gasthaus Rottner
Winterstraße 15-17
90431 Nürnberg
Tel.: 0911 658480

Modernes Hotel neben 300 Jahre altem historischem Gasthaus, mit Kochschule, kostenlosem WLAN & Frühstück

Bio-Hotel KUNST.QUARTIER.STEIN
Hauptstraße 32-34
90547 Stein
Tel.: 0173 3991001

Individuell eingerichtete Zimmer, einige mit Küchenzeile, in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit Garten.

Parkmöglichkeiten

Am Gebäude stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise

Wir sind stets bemüht, Ihnen aktuelle Angaben zu den Hotelpreisen zu machen. Dennoch können Schwankungen, insb. während Messen, vorkommen. Preisangaben sind folglich ohne Gewähr und individuell anzufragen.

Es kann bei Schulungen in Ausnahmefällen zu Änderungen in der Lokation kommen, rufen Sie uns daher einfach vor Buchung eines Hotels noch einmal kurz an, um den Seminarort zu bestätigen. Vielen Dank!
Sollten Sie bei den genannten Hotels keine Zimmerreservierung vornehmen können, wir klären das.

INCAS Infoline: 0800 477 246 6

Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps  

MOC 20695 Schulung Microsoft MOC Schulung

15% sparen: € 2.202,00  (statt € 2.590,00) vom 7. bis 11. Oktober in Nürnberg (zzgl. MwSt.)

MOC 20695 Schulung:
Bereitsstellungsoptionen und -lösungen

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, die verschiedenen Bereitstellungsoptionen für Betriebssysteme und Anwendungen zu bewerten, die geeignete Strategie zu bestimmen und eine Lite-touch- oder Zero-touch-Bereitstellungslösung für Windows-Geräte und -Anwendungen zu implementieren. Zu den vorgestellten Lösungen gehören u.a. Microsoft Deployment Toolkit (MDT) und System Center 2012 R2 Configuration~Manager.

Diese MOC 20695 Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles MOC 20695 Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  


Bewertung der Netzwerkumgebung bezüglich der Unterstützung der Bereitstellung von Betriebssystemen und Anwendungen

  • Überblick über den Lebenszyklus von Unternehmensdesktops
  • Bewertung der Bereitschaft von Hardware und Infrastruktur für eine Desktopbereitstellung
  • Verwendung von Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP)
Festlegen von Strategien für die Betriebssystembereitstellung
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Retail-Medien
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Standardimage
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Lite-Touch
  • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Zero-Touch
  • Alternative Bereitstellungsstrategien für Windows-Desktops
Bewertung der Anwendungskompatibilität
  • Diagnose von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
  • Minimieren von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
  • Verwendung von ACT, um Probleme mit der Anwendungskompatibilität zu benennen
Planung und Implementierung von User State Migration
  • Überblick über User State Migration und USMT 5.0
  • Planung von User State Migration
  • Migration von Benutzerzuständen mit USMT
Festlegen einer Strategie für das Imagemanagement
  • Überblick über das Windows Image-Dateiformat
  • Überblick über das Imagemanagement
Vorbereiten von Bereitstellungen mit Hilfe von Windows ADK
  • Überblick über den Windows-Setup- und -Installationsprozess
  • Vorbereiten von Boot-Images mit Hilfe von Windows PE
  • Automatisierung und Vorbereitung der Installation eines Image mit Hilfe von Windows SIM und Sysprep
  • Erstellen und Warten eines Referenzimage
Support von PXE-initiierten und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
  • Überblick über PXE-initiierte und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
  • Installation und Konfiguration der Windows DS-Umgebung
Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe des Microsoft Deployment Toolkit
  • Planung der MDT-Umgebung
  • Implementierung von MDT 2013
  • Integration von Windows DS mit MDT
Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager
  • Überblick über die Betriebssystembereitstellung
  • Vorbereiten des Standorts für die Betriebssystembereitstellung
  • Bereitstellung eines Betriebssystemimage
Integration von MDT und Configuration Manager für die Betriebssystembereitstellung
  • Integration von Bereitstellungstools mit Configuration Manager
  • Features, die durch die Integration von MDT und Configuration Manager zur Verfügung stehen
Aktivieren von Clients und Verwalten zusätzlicher Konfigurationseinstellungen
  • Lösungen für die Volumenlizenzaktivierung
  • Zusätzliche Clientkonfigurationseinstellungen
Bereitstellung von Office 2013
  • Methoden für die Bereitstellung der Microsoft Office 2013-Editionen
  • Anpassung der Office-Bereitstellungen
  • Bereitstellung von Office 2013 aus Office 365
  • Bereitstellung von Office 2013 mit Hilfe von App-V
  • Verwalten von Office-Einstellungen

Weitere Informationen  

Zielgruppe

IT-Professionals


Voraussetzungen

  • Praktische Erfahrungen als Systemadministrator mit
    • Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung
    • Active Directory Domain Services (AD DS)-Prinzipien und Gundlagen der AD DS- Verwaltung
    • Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs
    • Verständnis der grundlegenden Konzepte der Public Key Infrastructure (PKI)-Sicherheit
  • Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax
  • Grundverständnis von Windows Server-Rollen und -Diensten
  • Grundverständnis von Managementaufgaben unter Verwendung von System Center 2012 R2 Configuration Manager

Ihr Vorteil

Zertifikate
70-695 Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
Diese Zertifizierung ist Bestandteil des Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Enterprise Devices and Apps
Voraussetzung für die Zertifizierung zum MCSE: Enterprise Devices and Apps ist die Zertifizierung zum MCSA: Windows 8 oder MCSA: Windows Server 2012 und das Bestehen der Tests 70-696 Managing Enterprrise Devices and Apps using System Center Configuration Manager

Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem Microsoft Gold Certified Partner sowie Microsoft Learning Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist seit 25 Jahren zertifizierter Microsoft Partner.

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps Schulung

Preis:
€ 2.590,00 zzgl. MwSt.
€ 3.082,10 inkl. MwSt.

Dauer:
5 Tage

PDF Download
München München    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  15% Rabatt: jetzt nur € 2.202,00 zzgl. MwSt.
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  15% Rabatt: jetzt nur € 2.202,00 zzgl. MwSt.
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  15% Rabatt: jetzt nur € 2.202,00 zzgl. MwSt.
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Münster Münster    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  15% Rabatt: jetzt nur € 2.202,00 zzgl. MwSt.
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Berlin Berlin    
5 Tage Microsoft MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps
  15% Rabatt: jetzt nur € 2.202,00 zzgl. MwSt.
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: MOC 20695 Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, .NET Framework-Teilnahmezertifikat und MOC 20695-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser MOC 20695 Schulung:
MOC 20695

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Berlin Dortmund Frankfurt Hamburg Hannover Münster Nürnberg

MOC 20695 Firmenschulung  

Die Vorteile einer MOC 20695 Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive MOC 20695 Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene MOC 20695 Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter MOC 20695 Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Simply the best :-)

Aleksander Weber, Incas Voice Solution GmbH & Co. KG Microsoft MOC 2783

Einmal Incas-Training, immer Incas-Training ;)

Mike Hillebrand, Walther-Trowal GmbH Berufsbegleitender MCSA

Das Fachwissen des Trainers war ausgezeichnet

Markus Vitz, ROHM Semiconductor GmbH SQL Server

Microsoft Certified Trainer (MCT)

Das Seminar wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer durchgeführt, der technisch wie didaktisch die strengen Anforderungen des Microsoft Zertifizierungsprogramms erfüllt.

Alternative Microsoft MOC Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de