Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren Schulung

MOC 20764-765 Schulung Microsoft MOC Schulung

MOC 20764-765 Schulung:
SQL Server Administratoren Kurs

Erlernen Sie die Fähigkeiten, die ein Microsoft SQL Server Administrator in der täglichen Bearbeitung seiner Aufgaben beherrschen muss.

 

Nutzen

Am Ende dieses 4tägigen Seminares sind Sie in der Lage, die wichtigsten Aufgaben eines Microsoft SQL Servers Administrator in SQL Server 2017/2016/2014 Lösungen effizient abzuarbeiten. Dazu gehören Tätigkeiten aus den Themen:

  • Installieren von SQL Server 2017
  • Arbeiten mit Datenbanken und der Datenbankwartung
  • Authentifizieren und Autorisieren von Benutzern und Zugriff auf Ressourcen
  • Zuordnen von Server- und Datenbankrollen.
  • SQL Server Recovery-Modelle und Datenbank Backup.
  • Automatisierung von SQL Servermanagement.
  • Konfigurieren der Sicherheit für den SQL Server-Agent.
  • Überwachen von SQL Servern und Ablaufverfolgung von Zugriffen.

Diese MOC 20764-765 Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles MOC 20764-765 Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Modul 1: Komponenten von SQL Server 2017 Beschreiben Sie die SQL Server Plattform, die SQL Server-Dienste und die SQL Server-Konfigurationsoptionen.
    • Einführung in die SQL Server-Plattform
    • Übersicht über die SQL Server-Architektur
    • SQL Server-Dienste und Konfigurationsoptionen
  • Modul 2: Installieren von SQL Server 2017 Dieses Modul beschreibt den Prozess, wie der SQL Server 2016 zu installieren ist.
    • Überlegungen zum Installieren von SQL Server
    • TempDB-Dateien
    • Installieren von SQL Server 2017
    • Automatisieren der Installation
  • Modul 3: Arbeiten mit Datenbanken Dieses Modul beschreibt die vorinstallierten Systemdatenbanken, die physische Struktur von Datenbanken und die häufigsten Konfigurationsoptionen.
    • Übersicht über die SQL Server-Datenbanken
    • Erstellen von Datenbanken
    • Datenbankdateien und Dateigruppen
    • Verschieben von Datenbankdateien
    • Puffer-Pool-Erweiterung
  • Modul 4: Ausführen der Datenbankwartung Dieses Modul umfasst die Datenbankwartung.
    • Gewährleistung der Datenbankintegrität
    • Pflege von Indizes
    • Automatisierung von Routine-Datenbankwartung
  • Modul 5: Authentifizieren und Autorisieren von Benutzern. Dieses Modul umfasst SQL Server-Sicherheits-Modelle, Anmeldungen und Benutzer.
    • Authentifizierung von Verbindungen zum SQL Server
    • Autorisieren von Anmeldungen zum Zugriff auf Datenbanken
    • Autorisierung serverübergreifend
    • Teilweise eigenständige Datenbanken
  • Modul 6: Zuordnen von Server- und Datenbankrollen. Dieses Modul umfasst feste Serverrollen, benutzerdefinierte Serverrollen, feste Datenbankrollen und benutzerdefinierte Datenbankrollen.
    • Arbeiten mit Serverrollen
    • Arbeiten mit festen Datenbankrollen
    • Erstellen von benutzerdefinierten Datenbankrollen
  • Modul 7: Autorisierung von Benutzern, Zugriff auf Ressourcen. Dieses Modul umfasst Berechtigungen und die Zuweisung von Berechtigungen.
    • Autorisierung der Benutzerzugriffe auf Objekte
    • Autorisieren von Benutzern zum Ausführen von Code
    • Konfigurieren von Berechtigungen auf Schema-Ebene
  • Modul 8: SQL Server Recovery-Modelle. Dieses Modul beschreibt das Konzept des Transaktionsprotokolls und Wiederherstellungsmodelle für SQL Server. Außerdem für die unterschiedlichen Backup-Strategien mit SQL Server.
    • Backup-Strategien
    • Grundlegendes zu SQL Server-Transaktionen
    • Planen einer SQL Server-Backup-Strategie
  • Modul 9: Sicherung der SQL Server-Datenbanken. Dieses Modul beschreibt die SQL Server-Sicherung und die Sicherungsarten.
    • Sichern von Datenbanken und Transaktionsprotokolle
    • Verwaltung von Datenbank-Backups
    • Arbeiten mit Backup-Optionen
  • Modul 10: Wiederherstellen von SQL Server-Datenbanken. Dieses Modul beschreibt die Wiederherstellung von Datenbanken.
    • Verständnis des Wiederherstellungsvorgangs
    • Wiederherstellen von Datenbanken
    • Arbeiten mit Point-In-Time-Recovery
    • Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien
  • Modul 11: Automatisierung von SQL Servermanagement. Dieses Modul beschreibt, wie der SQL Server-Agent für die Automatisierung zu verwenden ist. Das Modul erklärt auch die Vorteile der Verwendung von Master- und Zielservern, um die Verwaltung der Automatisierung zu zentralisieren.
    • Automatisierung des SQL Server-Managements
    • Arbeiten mit dem SQL Server-Agent
    • Verwalten von SQL Server-Agent-Aufträgen
  • Modul 12: Konfigurieren der Sicherheit für den SQL Server-Agent. Dieses Modul beschreibt die Überlegungen für die SQL Server-Agent-Sicherheit, einschließlich Proxykonten und Anmeldeinformationen.
    • Grundlegendes zur SQL Server-Agent-Sicherheit
    • Konfigurieren von Anmeldeinformationen
    • Konfigurieren von Proxykonten
  • Modul 13: Überwachen von SQL Servern mit Warnungen und Benachrichtigungen. Dieses Modul umfasst die Konfiguration von Datenbank-E-Mail, Warnungen und Benachrichtigungen.
    • Konfiguration von Datenbank-E-Mail
    • Überwachung der SQL Server-Fehler
    • Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen
  • Modul 14: Ablaufverfolgung Zugriff auf SQL Server. Dieses Modul beschreibt die Verwendung der im SQL Profiler und SQL-Ablaufverfolgung gespeicherten Prozeduren, um Informationen zum SQL Server zu erfassen.
    • Erfassung der Aktivität, mit SQL Server Profiler
    • Verbessern der Leistung mit dem Datenbankmodul-Optimierungsratgeber
    • Arbeiten mit Ablaufverfolgungsoptionen
    • Überwachung von Deadlocks
  • Modul 15: Überwachen von SQL Server. In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie dynamische Verwaltungssichten zu verwenden sind, um einen SQL Server zu überwachen. Es beschreibt auch die Konfiguration der Datenerhebung und die SQL Server Utility.
    • Überwachen der Aktivität
    • Erfassung und Verwaltung von Leistungsdaten
    • Analyse der gesammelten Performance-Daten

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Datenbank und DB Serveradministratoren, die in Microsoft SQL Server Infrastrukturen für die Verwaltung von SQL Servern, Serverressourcen und Datenbanken verantwortlich sind.


Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse von Datenbanken und SQL Query. SQL Server Basiskenntnisse sind von Vorteil.


Ihr Vorteil

Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem Microsoft Gold Certified Partner sowie Microsoft Learning Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist seit 25 Jahren zertifizierter Microsoft Partner.

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren Schulung

Preis:
€ 1.995,00 zzgl. MwSt.
€ 2.374,05 inkl. MwSt.

Dauer:
4 Tage

PDF Download
Hannover Hannover    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Berlin Berlin    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Paderborn Paderborn    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München München    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Köln Köln    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Paderborn Paderborn    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Berlin Berlin    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
München München    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Köln Köln    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Stuttgart Stuttgart    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Berlin Berlin    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München München    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Paderborn Paderborn    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Köln Köln    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
4 Tage Microsoft MOC 20764-765 - Microsoft SQL Server in der Praxis - Die wichtigsten Funktionen für Datenbank Administratoren
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: MOC 20764-765 Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, SQL Server 2016-Teilnahmezertifikat und MOC 20764-765-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser MOC 20764-765 Schulung:
MOC 2074

MOC 20764-765 Firmenschulung  

Die Vorteile einer MOC 20764-765 Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive MOC 20764-765 Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene MOC 20764-765 Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter MOC 20764-765 Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Einmal Incas-Training, immer Incas-Training ;)

Mike Hillebrand, Walther-Trowal GmbH Berufsbegleitender MCSA

Das Fachwissen des Trainers war ausgezeichnet

Markus Vitz, ROHM Semiconductor GmbH SQL Server

Simply the best :-)

Aleksander Weber, Incas Voice Solution GmbH & Co. KG Microsoft MOC 2783

Microsoft Certified Trainer (MCT)

Das Seminar wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer durchgeführt, der technisch wie didaktisch die strengen Anforderungen des Microsoft Zertifizierungsprogramms erfüllt.

Alternative Microsoft MOC Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de