Microsoft MOC 50383 - Upgrading Identity Lifecycle Manager 2007 to Forefront Identity Manager 2010 Schulung

MOC 50383 Schulung Microsoft MOC Schulung

MOC 50383 Schulung:
Kenntnisse und Fähigkeiten rund um FIM

In diesem Kurs werden die Teilnehmer, die bereits mit Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007 (ILM) arbeiten, mit den zusätzlichen Kenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet, die sie für den Einsatz von Microsoft Forefront Identity Manager 2010 (FIM) benötigen.

Diese MOC 50383 Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles MOC 50383 Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Einführung in Microsoft Forefront Identity Manager (FIM) 2010
  • FIM-Benutzeroberfläche
  • Architektur
  • Gruppenverwaltung
 
Schlüsselkonzepte
  • Sets, Aktivitäten, Workflows und Richtlinien
  • Management Policy Rules (MPRs)
 
Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Verwalten von Benutzern und Gruppen im FIM-Portal
  • Gruppentypen und ihr Bezug zu Active Directory
 
Synchronisation von Objekten mit Ursprung im FIM-Portal
  • Vorteile und Beschränkungen von Synchronisierungsregeln im Vergleich zu "klassischen" Regeln
  • Implementieren von Regeln für eingehende (inbound) und ausgehende (outbound) Synchronisation
  • Konfiguration von Synchronisationsregeln, um Active Directory zu verwalten
 
Synchronisation von Objekten mit Ursprung in anderen Quellen
Berechtigungsverwaltung mit FIM
  • Passwortmanagement
  • Self-Service für das Zurücksetzen von Passwörtern Synchronisation von Passwörtern - Password Change Notification Service (PCNS) Zertifikatsmanagement Architektur, Installation und Bereitstellung Topologien für die Installation Skalierung Upgrade und Migration Portalkonfiguration und Schemamodell Betrieb, Überwachung und Troubleshooting Verwalten von MPRs und Anfragen Verwendung von Windows PowerShell cmdlets für den Ex- und Import von FIM-Portalkonfigurationen
  • Synchronisation von Passwörtern - Password Change Notification Service (PCNS)
  • Zertifikatsmanagement
 
Architektur, Installation und Bereitstellung
  • Topologien für die Installation
  • Skalierung
  • Upgrade und Migration
 
Portalkonfiguration und Schemamodell
Betrieb, Überwachung und Troubleshooting
  • Verwalten von MPRs und Anfragen
  • Verwendung von Windows PowerShell cmdlets für den Ex- und Import von FIM-Portalkonfigurationen
  • Arbeitsabläufe, Backup-prozeduren, Überwachung der Aktivität etc.
 
Komplexe Workflows und MPRs
  • Zeitbasierte MPRs
  • Erstellen, Importieren und Anpassen von Workflows
  • Windows Workflow Foundation

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Systems Engineers, Entwickler oder Architekten.


Voraussetzungen

Gute Kenntnisse von ILM 2007 oder Microsoft Identity Integration Server 2003 (MIIS), wie sie zum Beispiel im Seminar MOC 2731: Deploying and Managing Microsoft Identity Integration Server 2003 vermittelt werden. Gutes Verständnis von Active Directory, Exchange Server und SQL Server ist von Vorteil.


Ihr Vorteil

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor: 70-158 MCTS: Forefront Identity Manager 2010, Configuring

Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem Microsoft Certified Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist seit 10 Jahren zertifizierter Microsoft Partner.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Microsoft MOC 50383 - Upgrading Identity Lifecycle Manager 2007 to Forefront Identity Manager 2010 Schulung

Preis:
€ 1.950,00 zzgl. MwSt.
€ 2.320,50 inkl. MwSt.

Dauer:
4 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: MOC 50383 Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Forefront-Teilnahmezertifikat und MOC 50383-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser MOC 50383 Schulung:
MOC 50383, Forefront, FIM, Forefront Identity Manager

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

MOC 50383 Firmenschulung  

Die Vorteile einer MOC 50383 Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive MOC 50383 Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene MOC 50383 Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter MOC 50383 Seminarort

  •  
  •  
  •  

Aktion  

Jetzt zugreifen: Last-Minute-Angebote in den kommenden Wochen sichern!

Auf zur Schnäppchenjagd bei INCAS Training! In unserem Last Minute Bereich finden Sie immer viele [...]

Einmal Incas-Training, immer Incas-Training ;)

Mike Hillebrand, Walther-Trowal GmbH Berufsbegleitender MCSA

Simply the best :-)

Aleksander Weber, Incas Voice Solution GmbH & Co. KG Microsoft MOC 2783

Das Fachwissen des Trainers war ausgezeichnet

Markus Vitz, ROHM Semiconductor GmbH SQL Server

Microsoft Certified Trainer (MCT)

Das Seminar wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer durchgeführt, der technisch wie didaktisch die strengen Anforderungen des Microsoft Zertifizierungsprogramms erfüllt.

Alternative Microsoft MOC Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de