Bootcamp MCSA Windows Server 2016 in Münster Schulung

Windows Server 2016 MCSA Schulung Microsoft MOC Schulung

Windows Server 2016 MCSA Schulung:
In 10 Tagen zum MCSA Windows Server 2016

In diesem MCSA Windows Server 2016 Workshop erlangen Sie die grundlegenden Fähigkeiten zur Entwicklung und Steuerung Ihrer Windows Server Umgebung und sichern sich in kürzester Zeit Ihre Zertifizierung. Dieser Workshop bereitet Sie hervorragend auf die Prüfungen vor und hat sich bereits mehrfach bewährt.

 

Zertifikate

Der Workshop bereitet intensiv auf die Prüfungen 070-740, 070-741 und 070-742 vor, die zur Erlangung der MCSA Windows Server 2016 Zertifizierung erforderlich sind.

 

Hinweise

Bitte planen Sie für diesen intensiven 10-tägigen Workshop verlängerte Schulungszeiten ein. Wir beginnen am ersten Tag um 9.30 Uhr, an den weiteren Tagen um 9.00 Uhr. Seminarende ist täglich~gegen 18.00 Uhr.

 

Schulungstage: Montag bis Freitag

 

Die Leistungen rund um das MCSA Bootcamp im Überblick:

  • Mittagessen an allen Seminartagen
  • Moderne Trainingseinrichtungen (Teilnehmer PC mit 32 GB RAM, Intel Core und 22 Zoll Monitor)
  • Schulungsbegleitende Unterlagen (englisch)
  • 30 Tage Certbase Zugang für Ihre Generalprobe vor der Prüfung
  • 3x Microsoft Prüfungsvoucher
  • Klimatisierte Schulungsräume
  • Schulungsequipment und Trainer stehen Ihnen täglich bis 18:00 Uhr zur Verfügung.
  • In unserem Pearson~VUE Authorized Center können Sie Ihre Zertifizierungsprüfungen direkt nach den Trainingseinheiten ablegen
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Trainingszentrum
  • Unsere Trainer sind herstellerzertifiziert und verfügen über langjährige Erfahrung

Diese Windows Server 2016 MCSA Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Windows Server 2016 MCSA Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Course 20740 Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016

  • Installing, upgrading, and migrating servers and workloads
  • Configuring local storage
  • Implementing enterprise storage solutions
  • Implementing Storage Spaces and Data Deduplication
  • Installing and configuring Hyper-V and virtual machines
  • Deploying and managing Windows Server and Hyper-V containers
  • Overview of high availability and disaster recovery
  • Implementing and managing failover clustering
  • Implementing failover clustering for Hyper-V virtual machines
  • Implementing Network Load Balancing
  • Creating and managing deployment images
  • Managing, monitoring, and maintaining virtual machine installations

Course 20741 Networking with Windows Server 2016

  • Planning and implementing an IPv4 network
  • Implementing DHCP
  • Implementing IPv6
  • Implementing DNS
  • Implementing and managing IPAM
  • Remote access in Windows Server 2016
  • Implementing DirectAccess
  • Implementing VPNs
  • Implementing networking for branch offices
  • Configuring advanced networking features
  • Implementing software defined networking

Course 20742 Identity with Windows Server 2016

  • Installing and configuring DCs
  • Managing objects in AD DS
  • Advanced AD DS infrastructure management
  • Implementing and administering AD DS sites and replication
  • Implementing Group Policy
  • Managing user settings with GPOs
  • Securing AD DSThis module describes how to configure domain controller security, account security, password security, and Group Managed Service Accounts (gMSA).
  • Deploying and managing AD CSThis module describes how to implement an AD CS deployment. This includes deploying, administering, and troubleshooting CAs.
  • Deploying and managing certificates
  • Implementing and administering AD FS
  • Implementing and administering AD RMS
  • Implementing AD DS synchronisation with Azure AD
  • Monitoring, managing, and recovering AD DS


 

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an erfahrene IT-Professionals und
System- und Netzwerkadministratoren.


Voraussetzungen

  • Verständnis von Netzwerkgrundlagen
  • Kennen und verstehen von Security Best Practices
  • Grundlagen der Server Hardware
  • Erfahrung in der Arbeit mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012
  • Erfahrung mit einer Windows Server Infrastruktur Unternehmensumgebung
  • Kenntnisse über das OSI Modell
  • Verständnis von Kernkomponenten und -technologien der Netzwerkinfrastruktur wie Verkabelung, Router, Hubs und Switches
  • Vertrautheit mit Netzwerktopologien und -architekturen wie Local Area Networks (LANs), Wide Area Networks (WANs) und drahtlose Netzwerke
  • Einige Grundkenntnisse des TCP/IP Protokollstapels, Adressierung und Namensauflösung
  • Erfahrung mit und Kenntnisse von Hyper-V und Virtualisierung
  • Praxiserfahrung in der Arbeit mit Windows Client Betriebssystemen wie Windows 8.1 oder Windows 10
  • Einblicke in und Erfahrung mit AD DS Konzepten und Technologien in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016
  • Grundkenntnisse im Windows PowerShell Befehlszeileninterface

Ihr Vorteil

Zertifikate


MOC 20740 Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016

  • Install Windows Servers in host and compute environments (10-15%)
  • Implement storage solutions (10-15%)
  • Implement Hyper-V (20-25%)
  • Implement Windows containers (5-10%)
  • Implement high availability (30-35%)
  • Maintain and monitor server environments (10-15%)

MOC 20741 Networking with Windows Server 2016

  • Implement Domain Name System (DNS) (15-20%)
  • Implement DHCP (15-20%)
  • Implement IP Address Management (IPAM) (15-20%)
  • Implement network connectivity and remote access solutions (25-30%)
  • Implement core and distributed network solutions (10-15%)
  • Implement an advanced network infrastructure (10-15%)

MOC 20742 Identity with Windows Server 2016

  • Install and configure Active Directory Domain Services (AD DS) (20-25%)
  • Manage and maintain AD DS (15-20%)
  • Create and manage Group Policy (25-30%)
  • Implement Active Directory Certificate Services (AD CS) (10-15%)
  • Implement identity federation and access solutions (15-20%)

Profitieren Sie von den Vorteilen, Trainings bei einem Microsoft Gold Certified Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist seit 20 Jahren zertifizierter Microsoft Partner.

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Bootcamp MCSA Windows Server 2016 in Münster Schulung

Preis:
€ 4.700,00 zzgl. MwSt.
€ 5.593,00 inkl. MwSt.

Dauer:
10 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Windows Server 2016 MCSA Aufbauseminar

Sonstiges:

Die Leistungen rund um das MCSA Bootcamp im Überblick:

  • Mittagessen an allen Seminartagen
  • Moderne Trainingseinrichtungen (Teilnehmer PC mit 32 GB RAM, Intel Core und 22 Zoll Monitor)
  • Schulungsbegleitende Unterlagen (englisch)
  • 30 Tage Certbase Zugang für Ihre Generalprobe vor der Prüfung
  • 3x Microsoft Prüfungsvoucher
  • Klimatisierte Schulungsräume
  • Schulungsequipment und Trainer stehen Ihnen täglich bis 18:00 Uhr zur Verfügung.
  • In unserem Pearson~VUE Authorized Center können Sie Ihre Zertifizierungsprüfungen direkt nach den Trainingseinheiten ablegen
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Trainingszentrum
  • Unsere Trainer sind herstellerzertifiziert und verfügen über langjährige Erfahrung

Stichworte zu dieser Windows Server 2016 MCSA Schulung:
MCSA, Windows Server 2016, Failover-Clustering, Hyper-V, TCP/IP, Zertifizierungspaket

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

Windows Server 2016 MCSA Firmenschulung  

Die Vorteile einer Windows Server 2016 MCSA Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Windows Server 2016 MCSA Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Windows Server 2016 MCSA Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Windows Server 2016 MCSA Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

20 Jahre INCAS Gewinnspiel: Wahnsinns-Reise gewinnen!

Mit der INCAS zu den INKAS: Gewinnen Sie eine Reise nach Machu Picchu zu den [...]

Simply the best :-)

Aleksander Weber, Incas Voice Solution GmbH & Co. KG Microsoft MOC 2783

Einmal Incas-Training, immer Incas-Training ;)

Mike Hillebrand, Walther-Trowal GmbH Berufsbegleitender MCSA

Das Fachwissen des Trainers war ausgezeichnet

Markus Vitz, ROHM Semiconductor GmbH SQL Server

Microsoft Certified Trainer (MCT)

Das Seminar wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer durchgeführt, der technisch wie didaktisch die strengen Anforderungen des Microsoft Zertifizierungsprogramms erfüllt.

Alternative Microsoft MOC Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de