Anfahrtsbeschreibung zum Project Kurs in Bremen am 20.01.2020  

Adresse


Mary-Sommerville-Str. 12
28359 Bremen

Anfahrt PKW

Das Unicom² liegt in unmittelbarer Nähe der A27 Bremerhaven - Hannover - Abfahrt Universtität/Horn-Lehe.

Anfahrt öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns mit den Linien 6, 21, 22 und 31 der BSAG sowie mit den VBN-Linien 630 und 670.

Hotelempfehlungen & Parkplätze  

Hotelempfehlungen

ATLANTIC Hotel Universum
Wiener Straße 4
28359 Bremen
Tel.: 0421 24670

Das ATLANTIC Hotel Universum Bremen begrüßt Sie im innovativen Stadtteil Technologiepark! Unmittelbar angrenzend an Bremens 'Grüne Lunge', ist es nur ein Katzensprung zur Universität und in die City. Mit 150 Zimmern und Platz für 500 Personen im Tagungsbereich bietet unser Hotel zusammen mit dem Universum® Bremen vielfältige Möglichkeiten für Ihr 'Zuhause auf Zeit'.

Wir freuen uns auf Sie!

Parkmöglichkeiten

Allgemeine Hinweise

Wir sind stets bemüht, Ihnen aktuelle Angaben zu den Hotelpreisen zu machen. Dennoch können Schwankungen, insb. während Messen, vorkommen. Preisangaben sind folglich ohne Gewähr und individuell anzufragen.

Es kann bei Schulungen in Ausnahmefällen zu Änderungen in der Lokation kommen, rufen Sie uns daher einfach vor Buchung eines Hotels noch einmal kurz an, um den Seminarort zu bestätigen. Vielen Dank!
Sollten Sie bei den genannten Hotels keine Zimmerreservierung vornehmen können, wir klären das.

INCAS Infoline: 0800 477 246 6

Project 2013 Grundlagen  

Project Schulung Microsoft Office Schulung

Project Schulung:
Professionelles Projektmanagement mit Microsoft Project

Vielleicht haben Sie es selber schon einmal erlebt: Ein komplexes Projekt stockt oder scheitert gar, weil die Verantwortlichen den Überblick verlieren oder Teammitglieder nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge sind. Hier ist eine Projektmanagement-Software sicher kein Allheilmittel, aber richtig eingesetzt sind die Vorteile immens! In dieser Project 2013 Schulung werden Sie mit den Grundlagen des Projektmanagements und dessen Abbildung in Project 2013 vertraut gemacht, damit Sie Projekte effizienter und effektiver verwalten können. In dieser Schulung lernen Sie Projekte zu planen und als Szenario darzustellen. In laufenden Projekten können Sie Termine, Kosten und Ressourcen mit Project 2013 überwachen und pflegen. Lassen Sie sich von unseren projekterfahrnen Trainern zeigen, wie Sie von Anfang an mit guter Planung den Grundstein zum Erfolg legen.

Diese Project Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Project Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Bevor wir uns der Projekt-Praxis zuwenden, klären wir im Vorfeld einige wichtige Begriffe und die Grundlagen des Projektmanagements. Dieser Teil der Schulung soll Ihnen helfen, später Fehler zu vermeiden und Ihre Projekte gleich von Beginn an sauber zu strukturieren.

  • Was ist Projektmanagement?
  • Projektorganisation
  • Grundbegriffe des Projektmanagements
  • Ressourcen- und Kostenplanung

Auch in Project hat die neue Umgebung von Office 2013 Einzug gehalten. Die angepasste Oberfläche lässt das Programm übersichtlicher und aufgeräumter erscheinen. Allerdings kann man sich in der Version 2013 immer noch in der Vielzahl unterschiedlicher Ansichten verirren. Hier schaffen wir Abhilfe und zeigen Ihnen, wie Sie die richtige Ansicht für den jeweiligen Schritt der  Projekterstellung finden. In diesem Zusammenhang werden wir auch gleich ein Auge auf ein paar wichtige Einstellungen von Projekt 2013 werfen.

  • Tabellen, Masken und graphische Darstellungen
  • Verwendung von Filtern und Gruppierungen in den verschiedenen Ansichten
  • Wichtige Grundeinstellungen für Project 2013 festlegen
  • Die verschiedenen Kalender

Der erste Schritt bei der Erstellung eines Projekts ist und bleibt natürlich die Erstellung der Vorgangsliste, deren Gliederung und die Erstellung der Vorgangsverknüpfungen. Wie einfach sich diese Arbeitsschritte mit ein wenig Übung gestalten lassen werden Sie in diesem Abschnitt lernen.

  • Ein Projekt anlegen
  • Projektvorgänge anlegen und spezifizieren
  • Gliederung eines Projekts
  • Vorgangsarten verstehen und richtig zuordnen
  • Vorgangseinschränkungen
  • Vorgangspfade
  • Mit Meilensteinen und Stichtagen die Übersicht behalten
  • Vorgangsbeziehungen ermitteln, erstellen und bearbeiten
  • Zeitverschobene und überlappende Verknüpfungen

Das erste große Arbeitspaket ist geschafft – die Projektstruktur steht. Zur weiteren Planung fehlen uns jetzt noch die Ressourcen und deren Zuordnung zu den einzelnen Projekt¬schritten. Bei der Ressourcenzuordnung treten erfahrungsgemäß die größten Verwirrungen auf. Wir werden für Sie das Geheimnis lüften,  was und wie Project 2013 in diesem Schritt genau berechnet. Dann mal ran!

  • Die verschiedenen Ressourcenarten in Project 2013
  • Ressourcen erstellen und Ressourceneigenschaften festlegen
  • Ressourcenzuordnungen und wie Project 2013 damit umgeht

Die zweite große Hürde ist genommen und die Ressourcen sind zugeordnet. Vielleicht haben Sie in der Praxis auch schon die Erfahrung gemacht, dass die Probleme jetzt erst so richtig anfangen. Gerade bei großen Projekten können sich hier schon massive Fehler ein¬schleichen. Eine Ressource ist total überlastet, während eine andere Däumchen dreht. Das Terminziel ihres Projekts gerät in Gefahr, weil Feiertage oder der Urlaub einer Ressource nicht berücksichtigt wurde. Wie Sie diese Fehler finden und ausmerzen zeigen wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  • Ressourcenkalender anpassen
  • Ressourcenkonflikte ermitteln
  • Die verschiedenen Möglichkeiten des Kapazitätsabgleichs in Project 2013

Die Planungsphase ist abgeschlossen und Ihr Projekt kann starten, aber erstens kommt es anders als man meistens zweitens denkt. Liefertermine werden nicht eingehalten, Mitarbeiter  fallen aus, unvorhergesehene technische Probleme tauchen auf. Dies ist nur eine kleine Auswahl von Problemen, die Ihr Projektziel in Gefahr bringen können. Wie Sie Ihr Projekt während der Durchführung überwachen, aktualisieren und anpassen, lernen Sie in diesem Teil des Seminars.

  • Basis- und Zwischenpläne
  • Projektpläne miteinander vergleichen
  • Aktualisierungsstrategien
  • Fortschrittslinien verwenden
  • Probleme der Vorgangsaktualisierung
  • Projektversionen miteinander vergleichen

Was nützt uns die schönste Projektplanung, wenn wir nicht in der Lage sind, die aktuellen Zwischenergebnisse in einer übersichtlichen Form darzustellen? In Project 2013 können Sie Projektdaten mit einer ganzen Reihe neuer Berichte visualisieren, in denen neue Grafiken und Formatierungsoptionen zum Einsatz kommen.

  • Berichtsvorlagen verwenden
  • Berichte individuell anpassen
  • Diagramme in Berichte einfügen
  • Burndownberichte verwenden


 

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Projektleiter und Projektverantwortliche, die sich mit den Grundlagen des Projektmanagements und der Unterstützung durch das Programm Microsoft Project 2013 vertraut machen wollen.


Voraussetzungen

Basiskenntnisse in Windows und Microsoft Office sind erforderlich.


Ihr Vorteil

Profitieren Sie von den Vorteilen, Weiterbildungen bei der INCAS Training als Microsoft Gold Certified Partner sowie Microsoft Learning Partner zu besuchen - mit Bestnoten in der Kundenzufriedenheit! INCAS ist spezialisiert auf fimenspezifische Trainings im Office Bereich.

 

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Project 2013 Grundlagen Schulung

Preis:
€ 1.100,00 zzgl. MwSt.
€ 1.309,00 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
München München    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Essen Essen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bremen Bremen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München München    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Essen Essen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bremen Bremen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München München    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Essen Essen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bremen Bremen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München München    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Essen Essen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bremen Bremen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hamburg Hamburg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Hannover Hannover    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München München    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Nürnberg Nürnberg    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt Frankfurt    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Krefeld Krefeld    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Dortmund Dortmund    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Essen Essen    
3 Tage Project 2013 Grundlagen
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Project Einsteigerseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Project 2013-Teilnahmezertifikat und Project-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Project Schulung:
Project 2013 Schulung, Projektleiter, Projektmanagement

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Bremen Dortmund Essen Frankfurt Hamburg Hannover München Nürnberg

Project Firmenschulung  

Die Vorteile einer Project Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Project Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Project Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Project Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Komplexes verständlich erklärt

Helmut Richter, Unternehmerschaft Umstieg auf Microsoft Office Word 2010

Excel ist kein Zauberwerk, man muß es richtig und einfach erklärt bekommen.

Brigitte Polzin, Robert Ley GmbH & Co. KG Excel 2003 Grundlagen

Die Outlook-Schulung war insgesamt klasse! Herr Zinkann hat das Wissen leicht verständlich, aber auch mit Humor vermittelt! Super Schulung!

Jenna Vinzentz, Wiros Wilfried Rosbach GmbH Outlook in der Bürokommunikation

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Es ist sowohl für die Arbeit als auch für den privaten Umgang mit dem Betriebssystem und dem Officepaket nützlich. Besonders gut sind die praktischen Übungen.

Brigitte Hollmann, Gewerkschaft der Polizei Office für Umsteiger

Sehr individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmtes Seminar in einem gut ausgestatten Schulungsraum mit einem sehr guten Dozenten.

Michaela Martens, ENNI Energie & Umwelt MS Office 2010 Excel Grundlagen

Das Training hat meine Accesskenntnisse schnell und unkompliziert verbessert. Außerdem habe ich einen Eindruck davon erhalten, wie mächtig Access ist und welche ungenutzten Funktionen noch zur Verfügung stehen. Mein Arbeitsalltag wird durch das Training auf jedem Fall einfacher.

Mirsel Salihovic, SND MS Office Access 2003 Datenbankentwicklung Fortgeschrittene

Wie bereits im Grundlagenseminar, bin ich mit der Art der Seminarführung und Organisation vollauf zufrieden und hoffe bereits Ende Juli am Access Seminar für Anwender erneut teilnehmen zu können. Ich werde Bekannten und Kollegen die INCAS sehr gerne weiterempfehlen!

Markus Dziemba, IKB CAM GmbH Excel 2003 für Fortgeschrittene

Ich fühlte mich in diesem Seminar hervorragend betreut. Es war sehr praxisorientiert und anschaulich.

Michael Weinand, Ernst & Young Retail Services GmbH Access Datenbankentwicklung für Fortgeschrittene

Qualifizierter Office Trainer

Alternative Microsoft Office Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de