Arbeitnehmerdatenschutz Schulung

Arbeitnehmerdatenschutz Schulung Netzwerke Schulung

Arbeitnehmerdatenschutz Schulung:
Verhaltens- und Leistungskontrolle und rechtssicherer Umgang mit Arbeitnehmerdaten

Die Rechtsprechung zum Arbeitnehmerdatenschutz ist umfangreich und bestimmt den Umgang mit den in diesem Zusammenhang relevanten personenbezogenen Daten. Besonders der Umgang mit vertraulichen Daten in der Personalakte sind immer wieder strittige Themen innerhalb von Unternehmen. Vertrauensbildend wirkt hier die professionelle Zusammenarbeit von Personalabteilung, Betriebsrat und Datenschutzbeauftragtem.

 

Nutzen

  • Erfahren Sie, wie Sie Fragen zum Thema Verhaltens- und Leistungskontrolle datenschutzrechtlich richtig einordnen und beantworten.
  • Erwerben Sie die für Personalabteilung, Betriebsrat und Führungskräfte unerlässlichen Grundlagen für einen rechtssicheren Umgang mit Arbeitnehmerdaten.

Diese Arbeitnehmerdatenschutz Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Arbeitnehmerdatenschutz Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Grundlagen Arbeitnehmerdatenschutzrecht

  • Grundbegriffe und Leitlinien der Rechtsprechung
  • Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen und Ausblick auf geplante Novellierungen

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung in der Bewerbungsphase

  • Erhebung von und Umgang mit Bewerberdaten
  • Zulässigkeit von Einstellungsuntersuchungen und Testverfahren
  • Verwertbarkeit von Erkenntnissen aus sozialen Netzwerken
  • Einholung von Auskünften Dritter, Backgrund-Checks
  • Automatisierte Einzelentscheidungen
  • Löschungspflichten versus Aufbewahrungspflichten/-rechten
  • Diskriminierungsschutz und AGG
  • Informationspflichten gegenüber abgelehnten Bewerbern
  • Zulässigkeit von Bewerberdatenbanken

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung im Arbeitsverhältnis

  • Personaldatenrecht und Führung der Personalakte
  • Beurteilungen und Mitarbeiterbefragungen
  • Erfolgskontrolle beim E-Learning
  • Nutzung der Beschäftigtendaten; Auswertung zu welchen Zwecken erlaubt?
  • Bilddaten und weiterführende Angaben im Rahmen des Onlineauftritts
  • Compliance und Mitarbeiterkontrolle durch Technik
  • Beteiligung von Mitarbeiterorganen
  • Zulässigkeit systematischer Screenings
  • Überwachung der Mitarbeiter und Verwertbarkeit der gewonnenen Daten
  • Überwachung der Internetnutzung
  • Zugriff auf dienstliche und private Mails
  • Videoüberwachung

Arbeitsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Folgen bei Datenschutzverstößen Weitergabe der Daten im Unternehmen und an Dritte

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeitende aus der Personalabteilung, Betriebsrat und EDV-Abteilung sowie interne und externe Datenschutzbeauftragte


Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Bereich Datenschutz werden nicht vorausgesetzt.


Ihr Vorteil

Abschluss & Zertifikate: Teilnahmebescheinigung

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Arbeitnehmerdatenschutz Schulung

Preis:
€ 580,00 zzgl. MwSt.
€ 690,20 inkl. MwSt.

Dauer:
1 Tag

PDF Download
Köln    
1 Tag Arbeitnehmerdatenschutz
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Di 17:00 Uhr  
Hamburg    
1 Tag Arbeitnehmerdatenschutz
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Di 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Arbeitnehmerdatenschutz Einsteigerseminar
Classroom Training (CT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Datenschutz-Teilnahmezertifikat und Arbeitnehmerdatenschutz-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Arbeitnehmerdatenschutz Schulung:
Arbeitnehmerdatenschutz

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Hamburg Köln

Arbeitnehmerdatenschutz Firmenschulung  

Die Vorteile einer Arbeitnehmerdatenschutz Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Arbeitnehmerdatenschutz Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Arbeitnehmerdatenschutz Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Arbeitnehmerdatenschutz Seminarort

  •  
  •  
  •  

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

TÜV zertifizierter Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de