CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II) Schulung

Check Point Security Expert Schulung Netzwerke Schulung

Check Point Security Expert Schulung:
R80 erfolgreich administrieren

Nach dem Einführungskurs Check Point Security Administrator R80, der die grundlegende Bedienung der Firewall im Release R80 erläutert hat, wird in diesem Kurs das Wissen vertieft und es werden Methoden zum Debuggen und Troubleshooting vorgestellt. Die Teilnehmer haben in der Testnetzumgebung die Möglichkeit, das Erlernte umzusetzen und selbstständig Probleme zu lösen.

 

Die Lernziele:

  • Identifizieren Sie erweiterte CLI-Befehle
  • Verstehen Sie Systemmanagement-Verfahren, einschließlich der Durchführung von System-Upgrades und Anwenden von Patches und Hotfixes
  • Beschreiben Sie die Check Point-Firewall-Infrastruktur
  • Beschreiben Sie erweiterte Methoden zum Sammeln wichtiger Gateway-Daten mit CPView und CPInfo
  • Erkennen Sie, wie die flexible API-Architektur von Check Point die Automatisierung und Orchestrierung unterstützt
  • Besprechen Sie die erweiterten ClusterXL-Funktionen
  • Beschreiben Sie VRRP-Netzwerk-Redundanzvorteile
  • Verstehen Sie wie die SecureXL-Beschleunigungstechnologie verwendet wird, um die Leistung zu steigern und zu verbessern
  • Verstehen Sie, wie die CoreXL-Beschleunigungstechnologie verwendet wird, um die Leistung zu steigern und zu verbessern
  • Identifizieren Sie die SmartEvent-Komponenten, die Netzwerkaktivitätsprotokolle speichern und Ereignisse identifizieren
  • Besprechen Sie den SmartEvent-Prozess, der feststellt, welche Netzwerkaktivitäten zu Sicherheitsfragen führen können
  • Verstehen Sie, wie SmartEvent bei der Erkennung, Sanierung und Vermeidung von Sicherheitsbedrohungen helfen kann
  • Diskutieren Sie die Mobile Access Software Blace und wie sie Kommunikation und Daten sichert
  • Verstehen Sie die Mobile Access-Bereitstellungsoptionen
  • Lernen Sie Check Point Remote Access-Lösungen kennen
  • Besprechen Sie die Check Point Capsule-Komponenten und wie sie mobile Geräte und Geschäftsdokumente schützen
  • Diskutieren Sie verschiedene Check Point-Lösungen für Angriffe wie z. B. Zero-Day und Advanced Persistent Threats
  • Verstehen Sie, wie SandBlast, Threat Emulation und Threat Extraction Sicherheitsvorfälle verhindern
  • Ermitteln Sie, wie Check Point Mobile Threat Prevention zum Schutz von Daten, die über von Unternehmen ausgegebenen Smartphones und Tablets aufgerufen werden, helfen können
 
Bitte beachten Sie - Diesen Kurs können Sie zusammen mit dem CP-R80 I - Check Point Security Administrator im vergünstigten "Bundle" buchen.

Diese Check Point Security Expert Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Check Point Security Expert Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

KURSINHALTE

  • Systemmanagement
  • Automatisierung und Orchestrierung
  • Redundanz
  • Beschleunigen
  • SmartEvent
  • Mobil- und Remote-Zugriff
  • Schutz vor Bedrohungen
 
PRAKTISCHE ÜBUNGEN
  • Aktualisieren eines Security Management Servers auf R80.10
  • Anwenden von Check Point-Hotfixes
  • Konfigurieren eines neuen Security Gateway Clusters
  • Wichtige CLI-Elemente der Firewall-Administration
  • Konfigurieren von manueller Network Address Translation
  • Verwalten von Objekten mit der Check Point-API
  • Aktivierung von Check Point VRRP
  • Bereitstellen eines sekundären Security Management Servers
  • Anzeigen der Chain-Module
  • Arbeiten mit SecureXL
  • Arbeiten mit CoreXL
  • Auswertung von Bedrohungen mit SmartEvent
  • Verwalten von Mobile Access
  • Überblick über IPS Protection
  • Bereitstellung von IPS Geo Protection
  • Überprüfung der Threat-Prevention-Einstellungen und des -Schutzes
  • Bereitstellung von Threat Emulation und Threat Extraction

Weitere Informationen  

Zielgruppe

  • Erfahrene Anwender und Reseller, die erweiterte Bereitstellungskonfigurationen von Check Point Software Blades durchführen müssen.

Voraussetzungen

  • CCSA Ausbildung/Zertifizierung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Windows, UNIX, Networking, TCP/IP und Internet

Ihr Vorteil

  • Zertifizierungspfad: Check Point Security Expert (CCSE)

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II) Schulung

Preis:
€ 2.100,00 zzgl. MwSt.
€ 2.499,00 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Berlin    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Stuttgart    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Berlin    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Stuttgart    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Berlin    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Stuttgart    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Berlin    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Stuttgart    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Di 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Bochum    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Berlin    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Frankfurt    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
München    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Hamburg    
3 Tage CCSE: Check Point Cyber Security Expert R80.10 (CP-R80II)
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Check Point Security Expert Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Check Point-Teilnahmezertifikat und Check Point Security Expert-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Check Point Security Expert Schulung:
Check Point Security Expert, CP-R80II

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Berlin Bochum Hamburg München Stuttgart

Check Point Security Expert Firmenschulung  

Die Vorteile einer Check Point Security Expert Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Check Point Security Expert Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Check Point Security Expert Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Check Point Security Expert Seminarort

  •  
  •  
  •  

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Autorisierter Netzwerk Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de