State-of-the-Art IP Routing II Schulung

IP Routing BGP Schulung Netzwerke Schulung

IP Routing BGP Schulung:
BGP-4 verstehen und effizient Fehler suchen

BGP ist sehr skalierbar und wird als Routing-Protokoll in großen IP-Netzen – wie z. B. dem Internet – eingesetzt. Es wird im ISP-Bereich sowohl zwischen den Autonomen Systemen (AS) als auch innerhalb der AS betrieben. Wegen seiner Eigenschaften wird es aber auch im MPLS-VPN-Konzept angewendet und hier sowohl im Access-Bereich als auch im Core. BGP spielt also eine zentrale Rolle im Service-Provider-Umfeld. Auch Enterprise-Administratoren benötigen BGP Know-how, da hier bei der Anbindung an das WAN BGP zum Einsatz kommen kann. Da BGP von so zentraler Bedeutung für die Erreichbarkeit ist, wird besonderer Wert auf Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit gelegt. Im Fehlerfall ist es deshalb essentiell, effizientes Troubleshooting durchzuführen. Die hier vermittelten praktischen Kenntnisse ermöglichen es den Teilnehmern, komplexe Routing-Szenarien mit BGP systematisch zu entstören.

Diese IP Routing BGP Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles IP Routing BGP Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

• Aufbau, Arbeitsweise und Funktionalität im BGP-4
• BGP-Routen und -Attribute
• Die Wegewahl im BGP-4
• Routing-Strategien im Internet (Providing, Peering)
• Definition von Routing Policies
• Multi Homing
• Moderne Leistungsmerkmale und Entwicklungen im BGP-4
• Analyse möglicher Fehlerquellen im eBGP und iBGP
• Systematisches Troubleshooting im BGP
• Praktisches Durchspielen von Fehlerszenarien
• Fehleranalyse und Suche bei MP-BGP
• Troubleshooting von BGP-Policies

Mittels praktischer Übungen in einem realen Labor werden die Konfiguration und das Troubleshooting anhand typischer Szenarien vermittelt.

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich vorwiegend an Mitarbeiter aus dem Level-1 und Level-2 Support von Service Providern, aber auch an Enterprise-Administratoren, die BGP-basierte WAN-Anbindungen betreiben.


Voraussetzungen

Gute Netzwerkkenntnisse, insbesondere zu TCP/IP, sind absolut erforderlich. Auch mit den Grundprinzipien der Routing-Protokolle OSPF, IS-IS und BGP sollten die Teilnehmer vertraut sein. Eine gute Vorbereitung ist der Kurse State-of-the-Art Routing I. Die Teilnehmer müssen zudem unbedingt im Cisco IOS sattelfest sein. Wissen hierzu auf dem Niveau eines CCNA ist die Mindestvoraussetzung.


Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

State-of-the-Art IP Routing II Schulung

Preis:
€ 2.395,00 zzgl. MwSt.
€ 2.850,05 inkl. MwSt.

Dauer:
5 Tage

PDF Download
München    
5 Tage State-of-the-Art IP Routing II
  Beginn: Mo 09:30 Uhr   Durchführungsgarantie, noch wenige Plätze verfügbar
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Frankfurt    
5 Tage State-of-the-Art IP Routing II
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: IP Routing BGP Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, IPv6-Teilnahmezertifikat und IP Routing BGP-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser IP Routing BGP Schulung:
IP-Routing

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Frankfurt Köln München

IP Routing BGP Firmenschulung  

Die Vorteile einer IP Routing BGP Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive IP Routing BGP Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene IP Routing BGP Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter IP Routing BGP Seminarort

  •  
  •  
  •  

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Autorisierter Netzwerk Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de