IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Vertiefungsseminar Schulung

IT-Grundlagen Datenschutz Schulung Netzwerke Schulung

IT-Grundlagen Datenschutz Schulung:
Vertiefte IT-Kenntnisse zum besseren Einordnen der Zusammenhänge zwischen Datensicherheit und Datenschutz

Neue Informationstechnologien und Online-Angebote bieten vielfältige Möglichkeiten für Unternehmen. Neben diesen Chancen steigen jedoch auch die mit der Nutzung verbundenen Risiken. Ein aktuell dramatischer Zuwachs bezogen auf Volumen und Qualität von Schadcodes erfordert entsprechende Sicherheitsvorkehrungen, da Unternehmen immer häufiger ins Visier gezielter Angriffe geraten. Soziale Netzwerke und mobile Endgeräte stehen dabei besonders im Fokus der Angreifer. Datenschützer müssen die damit einhergehenden Gefahren kennen und auf die Einführung entsprechender Schutzmaßnahmen hinwirken.

 

Nutzen

  • Erlangen Sie vertiefte IT-Kenntnisse, um die Zusammenhänge von Datensicherheit und Datenschutz besser einordnen zu können.
  • Mit Fachwissen auf dem neuesten Stand können Sie mögliche Risiken minimieren.
  • Erkennen Sie Datenmissbrauch und sorgen Sie für eine rechtssichere Aufklärung.
  • Unterstützen Sie die Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen fachgerecht, um für ausreichende und gesetzeskonforme IT-Sicherheit zu sorgen und gleichzeitig persönliche Haftungsrisiken zu minimieren (§ 43 GmbHG oder § 93 AktG bei Verletzung der Sorgfaltspflichten bzw. nach § 34 GenG, § 25a KWG).
  • Vertiefen Sie Ihr praktisches Anwenderwissen mit anschaulichen Übungsaufgaben direkt am IT-System.

Diese IT-Grundlagen Datenschutz Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles IT-Grundlagen Datenschutz Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Aktuelle Sicherheitsaspekte und Risiken in den Bereichen

  • Cloud Computing
  • Social Networking
  • Mobile Devices
  • Mobile Computing
  • BYOD - Bring your own device
  • DLP - Data Loss Prevention
  • Social Engineering
  • Voice & Video over IP
Forensische Grundlagen zur
  • Aufdeckung von Datenmissbrauch im Unternehmen
  • Vermeidung von Beweismanipulationen bei Verwendung von Informationstechnologien
Praktische Arbeiten am PC und im Internet

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Datenschutzassistenten, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager, Datenschutzauditoren, externe Datenschutzbeauftragte, Behördliche Datenschutzbeauftragte, sowie Personen, die nur beiläufig mit Datenschutzaufgaben befasst sind und die Eigenheiten datenschutzrechtsrelevanter informationstechnologischer Prozesse verstehen wollen.


Voraussetzungen

Die Teilnahme am Seminar „IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Basisseminar“ wird empfohlen, es sei denn, Sie verfügen über eine vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich.


Ihr Vorteil

Abschluss & Zertifikat:

Teilnahmebescheinigung

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Vertiefungsseminar Schulung

Preis:
€ 1.175,00 zzgl. MwSt.
€ 1.398,25 inkl. MwSt.

Dauer:
2 Tage

PDF Download
Stuttgart    
2 Tage IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Vertiefungsseminar
  Beginn: Mo 09:00 Uhr  
  Ende: Di 17:00 Uhr  
Köln    
2 Tage IT-Grundlagen für Datenschutzbeauftragte - Vertiefungsseminar
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Do 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: IT-Grundlagen Datenschutz Einsteigerseminar
Classroom Training (CT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Datenschutz-Teilnahmezertifikat und IT-Grundlagen Datenschutz-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser IT-Grundlagen Datenschutz Schulung:
32131

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Köln Stuttgart

IT-Grundlagen Datenschutz Firmenschulung  

Die Vorteile einer IT-Grundlagen Datenschutz Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive IT-Grundlagen Datenschutz Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene IT-Grundlagen Datenschutz Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter IT-Grundlagen Datenschutz Seminarort

  •  
  •  
  •  

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Autorisierter Netzwerk Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de