Grundschutz nach BSI Schulung

IT-Grundschutz Schulung Netzwerke Schulung

IT-Grundschutz Schulung:
Sicherheit mit Methode

Mit den IT-Grundschutz-Katalogen (früher IT-Grundschutzhandbuch) hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen umfassenden Leitfaden zur Gefahrenanalyse und -abwehr geschaffen. Die größte Stärke ist dabei die strikte Systematik des Vorgehens. Dennoch ist die Anwendung der BSI-Systematik in der Praxis kein Zuckerschlecken. Das Hauptproblem ist die schiere Fülle des Materials, das bewältigt werden muss. Wir setzen daher vom ersten Tag des Kurses an auf eine umfassende Tool-Unterstützung, um sich schnell mit der Methodik des BSI vertraut zu machen und gemeinsam ein Sicherheitskonzept für die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur zu erarbeiten. Da der Support für das GSTOOL vom BSI mittlerweile eingestellt wurde, verwenden wir das Grundschutz-Tool verinice, das die Teilnehmer im Kurs kostenfrei herunterladen können.

Diese IT-Grundschutz Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles IT-Grundschutz Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Die IT-Grundschutzkataloge
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Bausteine
  • Gefährdungskataloge
  • Modellierung
  • Basis-Sicherheitscheck
  • Maßnahmenkataloge
  • Analyse der Gefährdungslage
  • Planung und Konzeption
  • Umsetzung und Betrieb
  • Notfallvorsorge
  • Grundschutz-Tools und ihr Zweck
  • Nutzung eines Grundschutz-Tools – am Beispiel verinice
  • Das IT-Grundschutz-Zertifikat
 
1     Einführung / Organisatorisches
2     Grundlagen der Informationssicherheit

2.1     Grundwerte der Informationssicherheit
2.2     Begriffe und Definitionen
2.3     Informationsicherheit in der Praxis
2.4     Informationssicherheitsmanagement
3     ISO- und BSI-Ansätze zum Informationssicherheitsmanagement
3.1     Internationale Standards
3.2     IT-Grundschutz im Rückblick
3.3     Internationalisierung IT-Grundschutz
4     Weitere Standards
5     Der PDCA-Zyklus
6     Anforderungsmanagement im Überblick, Compliance
7     Risikomanagement im Überblick
8     Einordnung des Standards und wesentliche Merkmale
9     Der IT-Sicherheitsprozess
10     IT-Sicherheitsleitlinien und -richtlinien
11     Das IT-Sicherheitskonzept

11.1     IT-Strukturanalyse
11.2     Schutzbedarfsfeststellung
11.3     Grundschutzanalyse: Modellierung des IT-Verbundes
11.4     Basis-Sicherheitscheck (Soll-Ist-Vergleich)
11.5     Ergänzende Sicherheitsanalyse (Risikoanalyse)
11.6     Basis-Sicherheitscheck II
11.7     Konsolidierung der Maßnahmen
11.8     Realisierungsplanung und Realisierung
12     Die Grundschutzkataloge
12.1     Das Schichtenmodell
12.2     Die Bausteine
12.3     Der Baustein 1.0 IT-Sicherheitsmanagement
12.4     Die Gefährdungskataloge
12.5     Die Maßnahmenkataloge
13     Einführung des BSI-Tools verinice und Herunterladen auf die Teilnehmer-PCs
14     Abbildung des im Kurs entwickelten Übungsszenarios im BSI-Tool

14.1     IT-Strukturanalyse
14.2     Schutzbedarfsfeststellung
14.3     Grundschutzanalyse: Modellierung des IT-Verbundes
14.4     Basis-Sicherheitscheck (Soll-Ist-Vergleich)
14.5     Risikoanalyse
14.6     Konsolidierung der Maßnahmen
15     Zertifizierungsmöglichkeiten, Audits
16     Mögliche pragmatische Vorgehensweisen

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Planer und IT-Sicherheitsbeauftragte, die das Thema Sicherheit nach den Vorgaben der IT-Grundschutz-Kataloge des BSI behandeln möchten

Voraussetzungen

Sie sollten gute Netzwerkkenntnisse und solide Grundkenntnisse zur IT Security mitbringen.


Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Grundschutz nach BSI Schulung

Preis:
€ 1.795,00 zzgl. MwSt.
€ 2.136,05 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Frankfurt    
3 Tage Grundschutz nach BSI
  Beginn: Mi 09:00 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: IT-Grundschutz

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Datenschutz-Teilnahmezertifikat und IT-Grundschutz-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser IT-Grundschutz Schulung:
BSIG, Datenschutzbeauftragter, Sicherheit in der Informationstechnik

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Frankfurt Köln

IT-Grundschutz Firmenschulung  

Die Vorteile einer IT-Grundschutz Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive IT-Grundschutz Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene IT-Grundschutz Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter IT-Grundschutz Seminarort

  •  
  •  
  •  

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Autorisierter Netzwerk Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de