Informationsverschlüsselung mit OpenPGP Schulung

OpenPGP Schulung Netzwerke Schulung

OpenPGP Schulung:
Lernen Sie kryptographische Algorithmen und OpenPGP näher kennen

Das Seminar beinhaltet die kryptografischen Grundlagen, als auch deren zugrunde liegenden mathematischen Konzepte. Wie funktioniert die Verschlüsselung, wo ist sie angreifbar, und wie setzt man sie sicher ein? Diese Fragestellungen, unter anderem, werden in Form einer praxisbezogenen Anwenderschulung erarbeitet. Der theoretische Teil kommt dabei nicht zu kurz, doch der Schwerpunkt dieses Seminars ist die praktische  Anwendung.

In diesem Seminar wird Ihnen der richtige Umgang mit OpenPGP näher gebracht.  Sie werden erlernen, wie OpenPGP in Linux (Terminal) richtig installiert und konfiguriert wird. Darüber hinaus werden Sie private und öffentliche Schlüssel generieren und öffentliche Schlüssel von Schlüsselservern importieren und exportieren. Dazu wird Ihnen vermittelt, wie Sie Schlüssel überprüfen und wie Sie Ihre eignenen Schlüssel (z.B. durch Missbrauch) widerrufen können. Durch praktische Übungen wird Ihnen näher gebracht, wie Sie Emails und Dateien mit Ihrem erstellen Schlüssel verschlüsseln und signifizieren.

Bei diesem Seminar wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmer eine sehr hohe Sicherheitsanforderung an sich bzw. an Ihre Mitarbeiter stellen. Bestandteil des Seminars ist somit der sichere Einsatz des Rechners, um hoch-sicher zu kommunizieren. Da es sich um eine Ende-Zu-Ende Verschlüsselung handelt, können Sie diese Methode in jedem unsicheren Netzwerk anwenden.

Diese OpenPGP Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles OpenPGP Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Die den kryptographischen Algorithmen zugrunde liegenden mathematischen Konzepte werden anschaulich und leicht verständlich erläutert. Die bekannten kryptographischen Algorithmen (DES, AES, RSA, Hashalgorithmen u.a.) werden anschaulich erklärt. Die somit erworbenen kryptographischen Grundlagen, sollen es den Teilnehmern Erleichtern, eine Einschätzung über sichere und unsichere Verfahren treffen zu können.

 

Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der praktischen Anwendung von OpenPGP. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt jegliche Art von Dateien zu verschlüsseln und zu signieren. Durch das Anwenden der Digitalen Signatur, sind die Teilnehmer in der Lage Manipulationen an Dateien zu erkennen. Des Weiteren erlernen die Teilnehmer den Einsatz einer sicheren Umgebung, um damit somit hohe Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

 

Folgende Inhalte erwarten Sie bei dieser Schulung:

 

  • Einleitung
    • Ziele der Kryptographie
    • Bedrohungsszenarien
  • Grundlegende mathematische Konzepte
    • Zahlentheorie
    • Faktorisierungsproblem
    • Diskreter Logarithmus
  • Symmetrische Verfahren
    • Anforderungen an moderne Verschlüsselungsverfahren
    • Kryptoanalyse Methoden
    • Perfekte Sicherheit
  • Asymmetrische Verfahren und Hashfunktionen
    • Digitale Signaturen
    • Elliptische Kurven
    • Schlüsselaustauschverfahren
  • OpenPGP Workshop
    • Linux Grundlagen
    • Installation
    • Schlüsselerzeugung
    • Verschlüsseln von E-Mails und Dateien
    • Signieren von E-Mails und Dateien
    • Prüfen von Schlüsseln
    • Widerrufen von Schlüsseln
    • Schlüssel importieren und exportieren (Schlüsselserver)
    • Sicherheitsrelevante Konfiguration
    • Übungsteil
  • Erstellung einer sicheren Umgebung

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker, Planer, IT-Verantwortliche, investigative Journalisten, Mitarbeiter von Menschenrechtsorganisationen und Hilfsorganisationen, Außendienstmitarbeiter


Voraussetzungen

Kenntnisse in Linux oder MacOS sind von Vorteil.


Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Informationsverschlüsselung mit OpenPGP Schulung

Preis:
€ 790,00 zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.

Dauer:
2 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: OpenPGP Einsteigerseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Security-Teilnahmezertifikat und OpenPGP-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser OpenPGP Schulung:
OpenPGP, Kryptographie, kryptographische Algorithmen, Verschlüsselung, DES, AES, RSA, Hash, asymmetrische Verfahren, symmetrische Verfahren

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

OpenPGP Firmenschulung  

Die Vorteile einer OpenPGP Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive OpenPGP Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene OpenPGP Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter OpenPGP Seminarort

  •  
  •  
  •  

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Autorisierter Netzwerk Trainer

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de