Web Hacking Schulung

Web Hacking Schulung Netzwerke Schulung

Web Hacking Schulung:
Angriffe gegen Webserver und -anwendungen erkennen und vorbeugen

Die Kenntnis der Angriffstechniken gegen Webserver und -anwendungen ist die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Abwehr von Hackern.
Dabei ist das Seminar so ausgelegt, dass es jedem, auch nicht technisch versierten, einen möglichst einfachen Einstieg in die Thematik bietet. Anhand vieler praktischer Beispiele und Erfahrungsberichte wird das notwendige Know-how vermittelt und notwendige Tools vorgestellt, um Vorgehensweisen von Hackern zu verstehen und direkt erste Sicherheitskonzepte umsetzen zu können.

Das Seminar geht dabei auf alle wesentlichen Komponenten ein, die im Zusammenspiel mit Webanwendungen verbunden sind (Netzwerk-, System-/Server- und Anwendungssicherheit).

Diese Web Hacking Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Web Hacking Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

Grundlagen:
  • Erkennung der Angriffsziele und Bedrohungen - Vorgehensweisen bei einem Angriff - Protokolle im Web - SSL (Un)Sicherheit
System- / Dienstebene:
  • Informationsgewinnung - Kennenlernen des Angriffsziels - Untersuchung des Zielsystems - Mögliche Schwachstellen - Geläufige Webserver Architekturen - Datenbanksysteme - Grundlagen für den sicheren Serverbetrieb - Schutz des Serversystems
Anwendungsebene:
  • Aktuelle Zahlen und Fakten - Lebenszyklus einer Webanwendung: Sicherheit und Kosten - Angriffe auf Authentifizierung und Autorisierung im Web - Session Management und die Gefahren - Tücken der Ein- und Ausgabe Validierung - Setzen von Vertrauensgrenzen - Grundlegende, neue/unbekanntere und zukünftige Cross-Site-Scripting (XSS) Angriffstechniken - SQL Injections - LDAP Injections - Cross-Site-Request-Forgery (CSRF) - Web 2.0 und HTML5: neue Techniken und deren Gefahren - Maßnahmen zur Abwehr - Codebeispiele
Testwerkzeuge:
  • Portscanner - Web Application Scanner - Exploiting Frameworks - Intercepting Proxies - SSL Proxies - Password Bruteforcer - Sniffer/Man-in-the-Middle Tools - Browser Plugins - Code Audit Tools - Blackbox Testing - Session Vorhersageprüfung - Übungs- und Testsysteme zur Festigung des Gelernten
Mitigating Controls:
  • Web Application Firewalls - Aktive, programmatische Überwachung - Reverse Proxys - Aspektorientierte Programmierung - AppArmor und SELinux
Extras:
  • Ausführliche Sicherheitscheckliste für die tägliche Arbeit - Praktische Übungen - Erfahrungsberichte

Methode: Vortrag, Diskussion, Demonstrationen, Praktikum am System

Weitere Informationen  

Zielgruppe

Webentwickler, Webprogrammierer, Webadministratoren, Webverantwortliche, IT-Sicherheitsbeauftragte, Entscheidungsträger.


Voraussetzungen

Kenntnisse in den Bereichen Webtechniken, Webentwicklung, Netzwerktechniken und Datenbanken sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.


Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Web Hacking Schulung

Preis:
€ 1.580,00 zzgl. MwSt.
€ 1.880,20 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Köln    
3 Tage Web Hacking
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Mi 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Web Hacking Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Security-Teilnahmezertifikat und Web Hacking-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Web Hacking Schulung:
5213, Web Security

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

Web Hacking Firmenschulung  

Die Vorteile einer Web Hacking Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Web Hacking Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Web Hacking Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Web Hacking Seminarort

  •  
  •  
  •  

Ich bin mit vielen Fragen gekommen und kann mit vielen guten Antworten wieder gehen :-)

Stefan Becker, secunet Security Networks AG Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Angenehme Lernatmosphäre und sehr fachkompetente Trainer, die auf jede Frage eingehen.

Mark Binder, MCE-ETV GmbH Bintec FEC IP Access

Die Präsentation und die Schulungsstruktur waren sehr professionell.

Jens Schmidt, Thinking Objects GmbH bintec VPN Access für Administratoren

Es hat sehr viel Spass gemacht. Der Dozent war gut vorbereitet, hat umfangreiche Erfahrung im Themengebiet und reagierte auf Fragen unverzüglich und mit Eifer und Verständnis.

Michael Möbius, MEYTEC GmbH Netzwerkgrundlagen - Protokolle und Praxis

Autorisierter Netzwerk Trainer

Alternative Netzwerke Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de