Oracle SOA Suite 12c : Build Composite Applications Schulung

Oracle SOA Suite 12c Schulung Oracle Schulung

Oracle SOA Suite 12c Schulung:
Composite application design and development by using SOA implementation

In der Schulung "Oracle SOA Suite 12c: Build Composite Applications" lernen Sie, wie Sie SOA-Compositeanwendungen für die Anwendungsintegration mit Services entwerfen und entwickeln können. Dabei verwenden Sie einen SOA-Implementierungsansatz (serviceorientierte Architektur).

 

Vorteile für Teilnehmer

Durch die Teilnahme an diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Anwendungen Ihres Unternehmens in eine agile, wiederverwendbare, servicebasierte Konnektivität integrieren können, um Risiken zu minimieren und schneller auf Unternehmensanforderungen zu reagieren. Erhalten Sie Kenntnisse darüber, wie Sie eine Compositeanwendung effektiver verwalten und überwachen können, um die Strategie für die Integrationsroadmap Ihres Unternehmens zu unterstützen und die Gesamtbetriebskosten zu senken.

 

Oracle JDeveloper 12c Integrated Development Environment

Oracle JDeveloper 12c Integrated Development Environment (IDE) ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, in der Sie SOA-Compositeanwendungen entwerfen, entwickeln, bereitstellen und testen können, die RESTful und SOAP-basierte Webservices unterstützen. Compositeanwendungen werden gemäß den Service Component Architecture-(SCA-)Spezifizierungen modelliert und entwickelt.

 

Serviceinteraktionen sichern

Diese Anwendungen bestehen aus Mediator-, BPEL-, Business Rules- und Human Tasks/Workflow-Komponenten. Darüber hinaus wird die Sicherung von Serviceinteraktionen mithilfe von Oracle Web Services Manager-Policys behandelt.

 

Learn To:

  • SOA-Compositeanwendungen mit JDeveloper erstellen
  • SOA-Compositeanwendungen mithilfe des Events Delivery Networks initiieren
  • Tests, Debugging und Fehlerbehebung für SOA-Compositeanwendungen ausführen
  • Sicherheits-Policys auf Serviceendpunkte anwenden

Diese Oracle SOA Suite 12c Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Oracle SOA Suite 12c Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Introduction to Service Oriented Architecture
    • Describing Service-Oriented Architecture (SOA)
    • Explaining Service Component Architecture
    • Reviewing of Services and Key Standards
    • Explaining the Oracle SOA Suite 12c Architecture and Components
    • Explaining Business Events and the Event Delivery Network
    • Installing the Oracle SOA Suite 12c Quickstart
  • Getting Started with Composite Applications
    • Describing Basic Synchronous and Asynchronous Interaction Patterns
    • Discussing XSD and Web Services Description Language (WSDL)
    • Creating a Mediator Component
    • Defining a Routing Service
    • Creating XSL and XQuery Transformations with the XSLT Mapper
    • Introducing Working with Adapters
    • Creating a File Adapter Service Reference
    • Examining the composite.xml Source
  • Managing and Monitoring a Composite Application
    • Deploying a Composite Application
    • Versioning Applications
    • Discussing Application state
    • Using Configuration Plans
    • Managing the Life Cycle of a Composite Application
    • Testing a Composite Application
    • Managing SOA Applications with JDeveloper
    • Testing a Composite Application in Enterprise Manager
  • Working With Data
    • Discussing Data Standards
    • Using Attributes
    • Introducing XSL Transformations
    • Using XPath Functions
    • Using the Mapper in JDeveloper
    • Testing Transformations
    • Working with Native Format Data
  • Using the JMS and JDBC Adapters
    • Introducing Binding Components and JCA Adapters
    • Monitoring Adapters
    • Discussing JMS Messaging
    • Discussing Adapters and the WebLogic Application Server
    • Introducing the Oracle JMS Adapter
    • Configuring JMS Resources with WebLogic Administration Console
    • Configuring the JDBC Adapter
    • Discussing Transactionality
  • Introduction to BPEL
    • Defining Business Processes and BPEL
    • Introducing Parts of a BPEL Process
    • Discussing Variables in a BPEL Process
    • Using the Sequence and Scope Activities
    • Using the BPEL Design Editor
    • Testing a BPEL Process in Enterprise Manager
  • More BPEL Activities
    • Conditional Branching with the If Activity
    • Processing with the Flow Activity
    • Parallel and Sequential Looping with the Foreach Activity
    • Suspending a Process with the Wait Activity
    • Waiting for a Message with the Pick Activity
    • Looping with the While Activity
    • Indexing XML Arrays Dynamically
    • Examining Structured and Extension BPEL 2.0 Activities
  • Handling Faults in Composite Applications
    • Introducing Faults and Fault Handling Options
    • Managing Faults in Synchronous and Asynchronous Mediators
    • Returning Faults from Synchronous and Asynchronous BPEL Processes
    • Throwing Faults in BPEL Processes
    • Introducing Compensation and Compensation Handlers
    • Introducing the Fault Management Framework
    • Configuring Fault Policies
    • Recovering Faults with Enterprise Manager Fusion Middleware Control
  • Introducing Human Tasks
    • Introducing Human Tasks
    • Creating and Configuring a Human Task in a Composite Application
    • Adding a Human Task to a BPEL Process
    • Generating and Deploying Task Display Forms
    • Using the Worklist Application to View and Act on Task Information
    • Introducing the Oracle User Messaging Service
    • Configuring UMS Notification Properties
    • Sending Notifications to Users Preferred Channel
  • Sharing Functionality
    • Using the Design-time Meta Data Services (MDS) Repository to share files
    • Introducing Templates
    • Creating and Using Project, Service Component, and Scope Activity Templates
    • Introducing BPEL Subprocesses
    • Creating and Using Standalone Subprocesses
    • Creating and Using Inline Subprocesses
    • Describing the Differences Between Templates and Subprocesses
  • Using the REST Adapter
    • Introducing REST Services
    • Comparing REST and SOAP Web Services
    • Creating and Configuring a REST Adapter
  • Introducing Business Rules
    • Introducing the Business Rule Component
    • Describing the Oracle Business Rules Architecture
    • Creating Rules and Decision Tables with the JDeveloper Rule Editor
    • Examining Business Rule Component Files
    • Describing the Role of the Rules SDK
    • Editing Business Rules at Runtime
  • Designing and Managing Business Events
    • Describing the Event Delivery Network
    • Creating a Business Event
    • Publishing an Event
    • Subscribing to an Event
    • Managing Events in Oracle Enterprise Manager
  • Testing SOA Composite Applications
    • Introducing the Composite Test Framework
    • Defining Emulations and Assertions
    • Discussing Test Suites and Test Cases
    • Testing Initiation of Inbound Messages
    • Emulating Outbound, Fault, and Callback Messages
    • Running Test Cases
    • Examining Results of a Test Run
    • Using the SOA Debugger to Debug Composite Applications
  • Securing Services and Composite Applications
    • Explaining Security for Services
    • Describing the Fusion Middleware Security Architecture
    • Attaching Security Policies at Design Time in JDeveloper
    • Attaching Security Policies Post-Deployment in Enterprise Manager

Seminar-Ziele:

  • Orchestrate business process flows by using BPEL
  • Work with Mediator components with routing rules, filters, and transformations
  • Implement Business Rule component with IF-THEN rules and decision tables
  • Test, debug, and troubleshoot a SOA composite application
  • Initiate SOA composite applications using the Events Delivery Network
  • Apply security policies to service endpoints to secure interactions
  • Implement Human workflow with Human Task components
  • Describe SOA concepts and related technology
  • Create a SOA composite application using JDeveloper

Weitere Informationen  

Zielgruppe

  • Application Developers
  • Business Analysts
  • Developer
  • SOA Architect
  • Technical Consultant

Voraussetzungen

  • Knowledge of XML, XML Schema, XSL Transformations and XPath
  • Knowledge of web service standards, including SOAP and WSDL.

Ihr Vorteil

By taking this course, you will learn how to integrate your organization’s applications into agile, reusable, service-based connectivity to reduce risk and respond faster to business requirements. Become more effective at managing and monitoring a composite application to support your organization’s integration roadmap strategy and lower its total cost of ownership.

Die Oracle-Klassenraumtrainings werden in deutscher Sprache gehalten. Die Unterlagen können in deutsch oder englisch vorliegen.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Oracle SOA Suite 12c : Build Composite Applications Schulung

Preis:
€ 3.975,00 zzgl. MwSt.
€ 4.611,00 inkl. MwSt.

Dauer:
5 Tage

PDF Download
Online-Kurs Online-Kurs    
5 Tage Oracle SOA Suite 12c : Build Composite Applications Online-Training
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Online-Kurs Online-Kurs    
5 Tage Oracle SOA Suite 12c : Build Composite Applications Online-Training
  Beginn: Mo 09:30 Uhr  
  Ende: Fr 17:00 Uhr  
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Oracle SOA Suite 12c Aufbauseminar
Classroom Training (CT)

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, SOA and BPM-Teilnahmezertifikat und Oracle SOA Suite 12c-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Oracle SOA Suite 12c Schulung:
Oracle SOA Suite

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Köln Online-Kurs

Oracle SOA Suite 12c Firmenschulung  

Die Vorteile einer Oracle SOA Suite 12c Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Oracle SOA Suite 12c Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Oracle SOA Suite 12c Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Oracle SOA Suite 12c Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktionen  

Online Kurse - So geht's!

Das gesamte Kursprogramm der INCAS Training ist auch als Live Virtual Class (LVC) verfügbar. In [...]

Garantietermine

Planungssicherheit ist ein entscheidender Faktor für Ihren Erfolg. Wir planen Seminartermine realistisch und können so [...]

Kompetenter Trainer vermittelt breit gefächertes Wissen in angenehmer Atmosphäre. Empfehlenswert!

Hans-Peter Müller, Deutsche Bahn MySQL für Entwickler

Endlich einmal ein verständlicher und praxisbezogener Kurs zu SQL. Super Trainer, Rahmenbedingungen auch TOP!

Axel Böhmer, Geologischer Dienst NRW Oracle Database: Professioneller Einstieg in SQL Release 2

Der erste Kurs bei dem ich vieles mit nach Hause nehmen und ausbauen kann gepaart mit einer guten Trainingsatmosphäre und gemeinsamen leckeren Essen -- für die kurzen Zeit optimal... hab Feuer gefangen!

Hartmut Lehmann, TKN Java Programming Language, Java SE 6

* Unkomplizierte Organisation * Sehr gute Rahmenbedingungen * Professioneller Coach * Wird weiterempfohlen

Stephan Knabe, DB Systel GmbH Siebel Integration Workshop

Herr Reinhard ist der geborene Trainer! Er hat es verstanden die drei Tage Schulung als eine äußerst angenehme und lehrreiche Zeit darzustellen!

Jusuf Didsarovic, 3M Solaris 10 ZFS-Administration

Tolles Trainingszentrum, engagierte INCAS-Mitarbeiter sowie Trainer. Es war sehr kurzweilig!

Mario Stricker, DB Systel GmbH Siebel Integration Workshop

Die Schulungen sind sehr informativ, saubere und ordentliche Schulungsräume, sowie freundliche Mitarbeiter. Sehr gut!

Oliver Domeischel, T-Systems International GmbH Oracle Commerce

Frische Präsentation mit praxisorientierten Ausführungen.

Volker Kox, Volksbank Immobilien GmbH / Volksbank Schwalmtal eG OpenOffice Writer und Calc

ORACLE Certified Master

Alternative Oracle Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de