Solaris Trusted Extensions Installation, Configuration and Administration Schulung

Solaris Trusted Extensions Schulung Oracle Schulung

Solaris Trusted Extensions Schulung:
Efficient working with Solaris Trusted Extensions

Solaris Trusted Extensions Installation, Configuration, and Administration provide students with the knowledge to enable, configure, and administer Solaris Trusted Extensions software on a system, running the Solaris 10 Operating System. The course teaches students how to design and configure Trusted Extensions security label mechanisms, use extended security features of the two graphical desktops, compartmentalize system administrator powers, and control privileges and authorizations. The course focuses on additional features which enhance system security such as auditing, controlling access to removable media devices, managing local and remote file systems, configuring labeled networking and labeled printing, setting up LDAP on Trusted Extensions, and migrating from Trusted Solaris 8 to Solaris Trusted Extensions.

This course counts towards the Hands-on course requirement for the Oracle Solaris 10 Security Administrator Certification. Only instructor-led inclass or instructor-led online formats of this course will meet the Certification Hands-on Requirement. Self Study CD-Rom and Knowledge Center courses DO NOT meet the Hands-on Requirement.

Diese Solaris Trusted Extensions Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Solaris Trusted Extensions Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Introducing Trusted Extensions Feature
  • Trusted Extensions Installation
  • Trusted Extensions Configuration
  • Access Controls
  • User Interface Changes: Trusted CDE and TJDS
  • Configuring and Installing the label_encodings File
  • Configure Privileges, Authorizations, Rights Profiles, and Roles
  • Perform Service Management in Solaris Trusted Extensions
  • Device Allocation
  • Auditing a Solaris Trusted Extensions (TX) System
  • Networking Solaris Trusted Extensions Systems
  • NFS and LOFS File Systems
  • Solaris Trusted Extensions Printing
  • Configuring LDAP
  • Migrating From Trusted Solaris 8 to Solaris Trusted Extensions
  • Installing Unbundled Applications

Weitere Informationen  

Zielgruppe

System Administrators and Security Administrators who are responsible for installing, configuring and managing labeled systems. Systems Integrators and Designers of classified government systems or commercial systems with high-security data protection needs can also benefit from this course


Voraussetzungen

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • System Administration for the Solaris 10 Operating System Part 2 (SA-202-S10)
  • Install and configure the Solaris 10 operating system
  • Administer Solaris 10 systems
  • Display an understanding of data separation requirements in high-security environments

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Solaris 10 ZFS Administration (SA-2290-S10)
  • Perform basic Solaris network configuration tasks
  • Configure Solaris 10 system features such as zones and file

Ihr Vorteil

Das Kursmaterial ist in englisch, die Unterrichtssprache ist deutsch.

Die Oracle-Klassenraumtrainings werden in deutscher Sprache gehalten. Die Unterlagen können in deutsch oder englisch vorliegen.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Schulungsinformation

Termine und Preise  

Solaris Trusted Extensions Installation, Configuration and Administration Schulung

Preis:
€ 3.275,00 zzgl. MwSt.
€ 3.897,25 inkl. MwSt.

Dauer:
5 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Solaris Trusted Extensions Einsteigerseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Oracle Solaris-Teilnahmezertifikat und Solaris Trusted Extensions-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Solaris Trusted Extensions Schulung:
D61906GC10, SC-327-S10, Oracle, Solaris Trusted Extensions, LDAP, Betriebssystems Solaris 10, Trusted JDS, LOFS-Dateisystemtypen, Konfiguration von Trusted Extensions, Installation von Trusted Extensions, Einführung in die Funktionen der Trusted Extensions

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

Solaris Trusted Extensions Firmenschulung  

Die Vorteile einer Solaris Trusted Extensions Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Solaris Trusted Extensions Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Solaris Trusted Extensions Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Solaris Trusted Extensions Seminarort

  •  
  •  
  •  

Der erste Kurs bei dem ich vieles mit nach Hause nehmen und ausbauen kann gepaart mit einer guten Trainingsatmosphäre und gemeinsamen leckeren Essen -- für die kurzen Zeit optimal... hab Feuer gefangen!

Hartmut Lehmann, TKN Java Programming Language, Java SE 6

Kompetenter Trainer vermittelt breit gefächertes Wissen in angenehmer Atmosphäre. Empfehlenswert!

Hans-Peter Müller, Deutsche Bahn MySQL für Entwickler

Die Schulungen sind sehr informativ, saubere und ordentliche Schulungsräume, sowie freundliche Mitarbeiter. Sehr gut!

Oliver Domeischel, T-Systems International GmbH Oracle Commerce

Ich habe in den fünf Tagen mehr gelernt, als ich erwartet hatte, mit den wichtigsten Funktionen bin ich nun vertraut und freue mich auf den Einsatz auf der Arbeit.

Ralph Gräser, - Oracle Database 11g: Administration Workshop

Herr Reinhard ist der geborene Trainer! Er hat es verstanden die drei Tage Schulung als eine äußerst angenehme und lehrreiche Zeit darzustellen!

Jusuf Didsarovic, 3M Solaris 10 ZFS-Administration

Tolles Trainingszentrum, engagierte INCAS-Mitarbeiter sowie Trainer. Es war sehr kurzweilig!

Mario Stricker, DB Systel GmbH Siebel Integration Workshop

* Unkomplizierte Organisation * Sehr gute Rahmenbedingungen * Professioneller Coach * Wird weiterempfohlen

Stephan Knabe, DB Systel GmbH Siebel Integration Workshop

Endlich einmal ein verständlicher und praxisbezogener Kurs zu SQL. Super Trainer, Rahmenbedingungen auch TOP!

Axel Böhmer, Geologischer Dienst NRW Oracle Database: Professioneller Einstieg in SQL Release 2

ORACLE Certified Master

Alternative Oracle Trainings 

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de