Symantec Endpoint Protection 14.0: Maintain and Troubleshoot (SEPMT) Schulung

Symantec EndPoint Schulung Weitere Themen Schulung

Symantec EndPoint Schulung:
Monitor and troubleshoot the SEPM

The Symantec Endpoint Protection 14.x: Maintain and Troubleshoot course is designed for the IT security management professional tasked with troubleshooting Symantec Endpoint Protection 14.x. Students learn how to troubleshoot installations, monitor and troubleshoot the SEPM, client-to-SEPM communication, content distribution, client deployments, and protection technologies. The class also covers how to follow Symantec best practices for remediating a virus outbreak, automating functionality with REST APIs, and integrating Symantec Endpoint Protection with 3rd party applications.

By the completion of this course, you will be able to:

  • Monitor, maintain, and troubleshoot a Symantec Endpoint Protection environment.
  • Upgrade the Symantec Endpoint Protection environment.
  • Use best practices when troubleshooting and remediating a virus outbreak.
  • Automate functionality with Rest APIs and integrate Symantec Endpoint Protection with 3rd party applications.

Diese Symantec EndPoint Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles Symantec EndPoint Training vor Ort als Firmen-Seminar an.

Seminarinhalt  

  • Introduction
  • Troubleshooting Techniques and Tools
  • Troubleshooting the Console
  • Installation and Migration Issues
  • Client Communication Issues
  • Content Distribution Issues
  • Extending the SEP infrastructure
  • Responding to a Security Incident
  • Performance Issues

Weitere Informationen  

Zielgruppe

This course is for IT and system administration professionals who are charged with planning and installing a Symantec Endpoint Protection environment.


Voraussetzungen

You must have attended Symantec Endpoint Protection 14.x: Configure and Protect (SC1412) or have relevant experience maintaining a SEP environment, including basic troubleshooting.


Ihr Vorteil

Das Seminar wird in Kooperation mit Fast Lane, Hamburg, durchgeführt.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Rufen Sie uns kostenlos an unter
0800 4772466


Senden Sie uns gerne eine E-Mail an beratung@incas-training.de

Termine und Preise  

Symantec Endpoint Protection 14.0: Maintain and Troubleshoot (SEPMT) Schulung

Preis:
€ 1.990,00 zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage

PDF Download
Wunschtermin auf Anfrage
Sie möchten dieses Training gerne an einem anderen Termin oder Ort besuchen?

Bitte klicken Sie Ihre Wunschtermine an

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

 

*  Diese Felder müssen ausgefüllt sein

Organisatorisches zum Seminar   

Kategorie: Symantec EndPoint Aufbauseminar

Sonstiges:
Getränke, Mittagessen, Symantec - Altiris - AdminStudio-Teilnahmezertifikat und Symantec EndPoint-Schulungsunterlagen sind im Preis inbegriffen

Stichworte zu dieser Symantec EndPoint Schulung:
Symantec Endpoint Protection, SEPMT, 00032265

Informationen zum Durchführungsort:
Krefeld Düsseldorf Essen Köln

Symantec EndPoint Firmenschulung  

Die Vorteile einer Symantec EndPoint Firmenschulung in Ihrem Hause (InHouse Schulung) oder bei der INCAS liegen auf der Hand:

  • Teilnehmerunabhängiger Tagessatz
  • Zeitersparnis durch eine kurze und intensive Symantec EndPoint Schulung
  • Freie Terminwahl, auf Wunsch auch Abends oder an Wochenenden
  • Zielorientierter als eine offene Symantec EndPoint Schulung, da exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Vertraulicher, da Internes auch intern bleibt
  • Wir leihen Ihnen auf Wunsch gerne Schulungsrechner

PDF Download Firmenschulung Senden Sie mir ein unverbindliches Angebot:

Ansprechpartner

Gewünschter Symantec EndPoint Seminarort

  •  
  •  
  •  

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@incas-training.de widerrufen.

Aktion  

Online Kurse - So geht's!

Das gesamte Kursprogramm der INCAS Training ist auch als Live Virtual Class (LVC) verfügbar. In [...]

Dozent mit fundiertem Fachwissen, top.

Holger Eisele, Bundeswehr Unity 3D

Der hervorragende Dozent konnte individuell auf meine Bedürfnisse eingehen und dadurch eine sehr gute Vermittlung des Stoffes in komprimierter Form erreicht. Vielen Dank und ich kann INCAS nur weiter empfehlen!

Daniel Dornhardt, Unity 3D Grundlagen

Das Seminar war für mich persöhnlich sehr lehrreich!

Mario Strano, SRG SSR idée suisse Streaming Media

* Unkomplizierte Organisation * Sehr gute Rahmebedingungen * Professioneller Coach * Wird weiterempfohlen

Stephan Knabe, DG Systel GmbH Siebel Integration Workshop

Sehr gutes Training, das wesentlich wurde verständlich erklärt. Bringt mich einen großen Schritt weiter in der täglichen Arbeit. Danke an das Incas Team!

Nadine Zipfel, HBB TYPO3 für Einsteiger und Redakteure

Meine Erwartungen wurden übertroffen. Danke für lehrreiche drei Tage.

Renate Marczok, MKW Architekten AutoCAD Grundlagen & Fortgeschrittene

Das Seminar gibt einen interessanten Einblick in einen immer wichtiger werdenden Bereich der IT.

Martin Jursch, Portigon financial service CEHv8 - Certified Ethical Hacker

Toller Lehrgang, in welchem alle aufgetretenen Fragen beantwortet wurden. Sehr gut ausgerüstete Hardware. Genial.

Ralf Kienzle, ZBrush Grundlagen

Zertifizierter Symantec/Altiris Trainer

Kontakt  

INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG
Europark Fichtenhain A 15
D-47807 Krefeld
Fon: 02151 366250
Freecall: 0800 4772466
Fax: 02151 3662529
E-Mail: info@incas-training.de